openWB series2 custom (22 kW | 32 A)

943,94 

Wie alle Ladestationen von openWB basiert auch die custom-Variante auf einem modularen Aufbau, was die Wallbox besonders erweiterungs- und zukunftssicher macht. Wie es der Name “custom” bereits erahnen lässt, ist die Wallbox völlig flexibel konfigurierbar. Bei der Bestellung kann aus einer Vielzahl an Optionen gewählt werden.

Zum serienmäßigen Funktionsumfang gehört ein MID-geeichte Zähler, ein Lastmanagementsystem, ein fest angeschlagenes Typ 2-Ladekabel und ein UV-beständiges Gehäuse. Die Wallbox kann an der Wand oder an einem optional erhältlichen Standfuß (Stele) montiert werden und ist für den Einsatz im Innen- und Außenbereich geeignet. Die maximale Ladeleistung beträgt 22 kW, kann aber auch auf 11 kW beschränkt werden. Somit kann die openWB series2 custom in Deutschland von der KfW mit € 900 gefördert werden.