Ladekabel und Wallbox für den Jeep Renegade 4xe Plug-in-Hybrid

Hier finden Sie schnell und einfach die passende Ladelösung für Ihren Jeep Renegade 4xe Plug-in-Hybrid.

Wallbox, Ladekabel, Mobiles Ladegerät und Ladestation passend für den Jeep Renegade 4xe Plug-in-Hybrid

Foto: FCA Germany AG

Der Plug-in-Hybrid von Jeep kann grundsätzlich mit bis zu 7,4 kW einphasig geladen werden. Das ist an einer Ladestation/Wallbox bzw. mit einem Ladekabel für 7,4 kW (einphasig) bzw. für 22 kW (dreiphasig) möglich. Um Schieflasten zu vermeiden, ist einphasiges Laden in Deutschland in der Regel jedoch auf 4,6 kW begrenzt, weshalb die 7,4 kW in der Praxis häufig nicht erreicht werden können. Mit 11 kW-Ladeprodukten lädt der Renegade 3,7 kW, da diese über drei Phasen jeweils 3,7 kW laden und der Jeep dabei nur eine Phase nutzen kann. Die Ladeleistung an herkömmlichen Steckdosen beträgt 2,3 kW.

Ladeanschluss AC: Typ 2
Max. Ladeleistung:

7,4 kW (1-phasig)

Empfehlung
Ladezubehör:

min. 7,4 kW (1-phasig) oder 22 kW (3-phasig)

Unsere Ladekabel-Empfehlung für den Jeep Renegade 4xe Plug-in-Hybrid

Mit dem Ladekabel von LAPP können Sie Ihren Jeep an öffentlichen Ladestationen und heimischen Wallboxen schnell und sicher laden. Mit seiner Ladeleistung von 7,4 kW passt das Kabel perfekt zur Ladeleistung des Jeep Renegade 4xe Plug-in-Hybrid und lädt diesen mit seiner maximalen Ladeleistung von bis zu 7,4 kW (1-phasig). Die Farbe des Kabel ist Schwarz, die Kabellänge beträgt 5 m – so sind Sie optimal für die häufigsten Ladesituationen gerüstet. Das LAPP-Ladekabel zeichnet sich außerdem durch ein ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis aus. Für nur 131,03 € erhalten Sie ein günstiges und zugleich hochwertiges Ladekabel für Ihren Jeep Renegade 4xe Plug-in-Hybrid.

Mode 3-Ladekabel

Ladekabel zum Laden des Renegade 4xe Plug-in-Hybrid an Ladestationen

Mit diesen Ladekabeln laden Sie den Jeep Renegade 4xe Plug-in-Hybrid mit maximaler Geschwindigkeit an öffentlichen Ladesäulen und privaten Wallboxen:

Mode 2-Ladekabel

Steckdosenladekabel für den Renegade 4xe Plug-in-Hybrid

Der Renegade 4xe Plug-in-Hybrid kann sowohl an normalen Haushaltssteckdosen, als auch an Starkstrom geladen werden. Je nach Anwendungsfall empfehlen wir folgende Produkte:

Ladekabel für Schukosteckdosen (230V)

Mit den folgenden Kabeln kann der Renegade 4xe Plug-in-Hybrid an normalen Haushaltssteckdosen geladen werden.

Ladekabel für Starkstrom (CEE, 400V)

Mit den folgenden Kabeln kann der Renegade 4xe Plug-in-Hybrid an Kraftstrom (auch Drehstrom bzw. Starkstrom genannt) geladen werden.

Ladestationen

Wallboxen zum Laden des Renegade 4xe Plug-in-Hybrid

Mit den folgenden Wallboxen kann der Renegade 4xe Plug-in-Hybrid komfortabel und sicher zuhause (Einfamilien- oder Mehrparteienhaus) oder im Unternehmen geladen werden.

-63%
799,00  299,00 
-67%
898,75  299,95 
-4%
TOP-ANGEBOT
569,00  549,00 
-5%
TOP-ANGEBOT
798,00  758,00 
-16%
829,00  699,00 

Alle Wallboxen für den Jeep Renegade 4xe Plug-in-Hybrid

-60%
679,00  269,00 
-69%
799,00  249,00 
-66%
892,50  299,95 
-74%
769,00  199,94 
-10%
499,00  449,00 

Alle Wallboxen für den Jeep Renegade 4xe Plug-in-Hybrid ( kW-Variante)

Fachbetriebe zur Installation einer Wallbox für Ihren Jeep

Schauen Sie in unser Partnerverzeichnis, um einen Elektriker in Ihrer Nähe zu finden, der Ihnen schnell und sicher eine private Ladestation installiert. Auf diesem Weg stellen Sie sicher, dass sämtliche Sicherheitsstandards bei Ihrer Ladestation eingehalten werden.

Schuko-Ladekabel serienmäßig

Beim Kauf des Fahrzeugs ist serienmäßig ein Jeep-Original Mode 2-Ladekabel mit Typ 2-Anschluss enthalten, mit dem Sie das Fahrzeug an normalen Haushaltssteckdosen (230 V) laden können.

Mehr als 40 Kilometer elektrische Reichweite

Dank der Batteriekapazität von 11,4 kWh können Sie bei voller Ladung mit dem Renegade PHEV bis zu 43 Kilometer rein elektrisch zurücklegen.

Der Renegade 4xe Plug-In Hybrid

Der geländestarke Renegade 4xe Plug-In Hybrid optimiert den Allradantrieb mit einem starken Elektromotor. Auch die Sicherheitssysteme bieten technische Neuerungen, über 60 aktive und passive Sicherheitssysteme sind erhältlich, wie zum Beispiel das Auffahrwarnsystem mit Notbremsfunktion, der Spurhalte- und Totwinkel-Assistenten oder die hintere Querbewegungserkennung. Im Renegade 4xe Plug-In Hybrid trifft modernste Technik auf altbewährte Tradition.

Noch Fragen zum Laden des Renegade 4xe Plug-in-Hybrid? Wir beraten Sie persönlich!

Wir beraten Sie gerne bei der Wahl des richtigen Ladezubehörs für Ihr Fahrzeug. Schreiben Sie uns eine E-Mail oder hinterlassen Sie einen Kommentar. Sie erhalten von uns innerhalb kurzer Zeit eine individuelle und persönliche Rückmeldung.

Fragen zu “Ladekabel und Wallbox für den Jeep Renegade 4xe Plug-in-Hybrid

  1. Michael Wickenhauser sagt:

    Sg Damen und Herren, bin jetzt nicht ganz sicher:
    Kann ich mit dem original 7,4kW Ladekabel meines Renegade 4xe (Oesterreich) nur an einer 11kW Ladestation andocken oder darf ich auch die 22kW Stationen benutzen ?
    Wenn ja – reduziert sich ggf die Ladezeit von den knapp 1 1/2 Std an 11kW oder bleibt die wegen der Beschraenkung sowieso gleich ?
    Vielen Dank,
    MfG Michael Wickenhauser

    • e-mobileo sagt:

      Der Jeep Renegade 4xe Plug-In Hybrid ist mit einem EINPHASIGEN Ladegerät (OnBoard-Charger) ausgestattet, das mit maximal 7,4 kW lädt. Diese Ladeleistung erreichen Sie nur an einer Ladestation, die auch tatsächlich PRO Phase 7,4 kW leisten kann. Dies ist zum Beispiel an einer 22 kW-Ladestation der Fall, denn diese lädt pro Phase mit 7,4 kW (alle drei Phasen zusammen ergeben dann eben die 22 kW). Da der Renegade immer nur einphasig lädt, lädt er an einer 22 kW-Ladestation mit 7,4 kW. Die beiden anderen Phasen bleiben einfach ungenutzt.

      Eine 11 kW-Ladestation lädt pro Phase nur mit 3,7 kW. Wenn Sie Ihren Renegade an einer dreiphasigen 11 kW-Ladestation anschließen, lädt dieser nur mit maximal 3,7 kW.

      Wenn Sie 11 kW oder 22 kW erreichen möchten, benötigen Sie ein Fahrzeug, das mit einem DREIPHASIGEN Ladegerät ausgestattet ist. Nur dann können alle drei Phasen genutzt werden.

      In Ihrem Fall wäre es sinnvoll, dass Sie sich ein EINPHASIGES 7,4 kW-Ladekabel zulegen, oder ein DREIPHASIGES 22 kW-Ladekabel (pro Phase 7,4 kW). Die folgenden Ladekabel erfüllen diese Kriterien sind mit dem Renegade kompatibel:

      https://www.e-mobileo.de/shop/ladekabel/typ-2-kabel/?filter_ladeleistung=7-2kw,7-4kw,22kw&query_type_ladeleistung=or

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.