Ladekabel und Wallbox für den Audi A8 TFSI e

Hier finden Sie schnell und einfach die passende Ladelösung für Ihren Audi A8 TFSI e.

Die Ladeleistung des Audi A8 TFSI e beträgt 7,4 kW (zweiphasig). Um die maximale Ladeleistung, benötigen Sie ein 3-phasiges Ladekabel mit 11 kW oder 22 kW, bzw. eine Ladestation/Wallbox mit 11 oder 22 kW. Vorsicht: der Audi lädt 7,4 kW über zwei Phasen; mit einem einphasigen 7,4 kW-Ladekabel erreichen Sie daher nur die halbe Ladeleistung. Daher empfehlen wir ausschließlich dreiphasiges Ladezubehör (11 kW oder 22 kW) zu verwenden. An der normalen Haushaltssteckdose erreichen Sie mit dem passenden Schukoladekabel eine Ladeleistung von 2,3 kW.

Ladeanschluss AC: Typ 2
Max. Ladeleistung:

7,4 kW (2-phasig)

Empfehlung
Ladezubehör:

min. 11 kW (3-phasig)

Welches Ladeprodukt suchen Sie für Ihren Audi A8 TFSI e?

Mode 3-Ladekabel

Ladekabel zum Laden an Ladestationen

Mit diesen Kabeln laden Sie Ihren Audi A8 TFSI e unterwegs an Ladesäulen & Wallboxen.

Mode 2-Ladekabel

Ladekabel zum Laden an Steckdosen

Mit diesen Kabeln laden Sie Ihren Audi A8 TFSI e an Schukosteckdosen und Starkstrom.

Ladestation / Wallbox

Wallbox für Zuhause / im Unternehmen

Mit diesen Ladestationen laden Sie Ihren Audi A8 TFSI e zuhause oder im Unternehmen.

Mode 3-Ladekabel

Ladekabel zum Laden des A8 TFSI e an Ladestationen

Mit diesen Ladekabeln laden Sie den Audi A8 TFSI e mit maximaler Geschwindigkeit an öffentlichen Ladesäulen und privaten Wallboxen:

Mode 2-Ladekabel

Steckdosenladekabel für den A8 TFSI e

Der A8 TFSI e kann sowohl an normalen Haushaltssteckdosen, als auch an Starkstrom geladen werden. Je nach Anwendungsfall empfehlen wir folgende Produkte:

Ladekabel für Schukosteckdosen (230V)

Mit den folgenden Kabeln kann der A8 TFSI e an normalen Haushaltssteckdosen geladen werden.

Ladekabel für Starkstrom (CEE, 400V)

Mit den folgenden Kabeln kann der A8 TFSI e an Kraftstrom (auch Drehstrom bzw. Starkstrom genannt) geladen werden.

Ladestationen

Wallboxen zum Laden des A8 TFSI e

Mit den folgenden Wallboxen kann der A8 TFSI e komfortabel und sicher zuhause (Einfamilien- oder Mehrparteienhaus) oder im Unternehmen geladen werden.

-10%
€ 900 Förderung

Mit Ladekabel Typ 2

JUICE CHARGER me (11 kW | 16 A)

999,00  898,95 
-5%
€ 900 Förderung
769,95  729,95 
-6%
€ 900 Förderung
869,00  815,00 
-6%
€ 900 Förderung
799,00  749,00 
€ 900 Förderung
949,00 

Alle Wallboxen für den Audi A8 TFSI e

-10%
€ 900 Förderung

Mit Ladekabel Typ 2

JUICE CHARGER me (11 kW | 16 A)

999,00  898,95 
-5%
€ 900 Förderung
769,95  729,95 
-6%
€ 900 Förderung
869,00  815,00 
-6%
€ 900 Förderung
799,00  749,00 
€ 900 Förderung
949,00 

Alle Wallboxen für den Audi A8 TFSI e ( kW-Variante)

Ladestation vom Fachbetrieb installieren lassen

Wenn Sie einen qualifizierten Fachmann für die Installation einer Ladestation suchen, empfehlen wir Ihnen unser umfangreiches Verzeichnis der Elektroinstallationsfirmen. Hier finden Sie die Kontaktdaten der Fachbetriebe in Ihrer Nähe.

Wallbox mit 900 EUR Förderung kaufen

Ihren Online-Kauf einer Wallbox bzw. privaten Lademöglichkeit können Sie deutschlandweit mit 900 EUR fördern lassen, vorausgesetzt gewisse Förderkriterien werden erfüllt. Welche Produkte in Frage kommen, zeigen wir Ihnen in unserer Liste der förderfähigen Ladestationen.

Unterschiede zwischen dem A8 TFSI e und A8 L TFSI e

Der Audi A8 TFSI e und der A8 L TFSI e (Plug-in-Hybrid mit langem Radstand) unterscheiden sich in Bezug auf ihre Ladeeigenschaften nicht. Sie laden jeweils zweiphasig mit bis zu 7,4 kW.

Warum kein zweiphasiges Ladekabel?

Der A8 Plug-in-Hybrid ist nicht das einzige Fahrzeug, dessen OnBoard-Charger über zwei Phasen lädt, dennoch sind am Markt keine Ladeprodukte spezifisch für das Laden über zwei Phasen erhältlich. Vielmehr kommen dreiphasige Ladekabel, Wallboxen und mobile Ladegeräte zum Einsatz, die entweder für 16A/11 kW oder 32A/22 kW ausgelegt sind. Die maximale Ladeleistung des Audis kann mit 11 kW oder 22 kw-Ladeprodukten erreicht werden. Damit lädt das Fahrzeug über jede der zwei Phasen 3,7 kW (also insgesamt 7,4 kW), die dritte Phase bleibt ungenutzt.

Wissenswertes zum Audi A8 TFSI e

Ein praktisches Tool ist die myAudi App, mit der Sie den Batterie- und Reichweitenstatus abfragen können, Ladevorgänge starten, den Ladetimer programmieren oder Statistiken über Ladung und Verbrauch abfragen können.

Noch Fragen zum Laden des A8 TFSI e? Wir beraten Sie persönlich!

Wir beraten Sie gerne bei der Wahl des richtigen Ladezubehörs für Ihr Fahrzeug. Schreiben Sie uns eine E-Mail oder hinterlassen Sie einen Kommentar. Sie erhalten von uns innerhalb kurzer Zeit eine individuelle und persönliche Rückmeldung.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.