Ladekabel und Wallbox für den Honda CR-V e:PHEV

Hier finden Sie schnell und einfach die passende Ladelösung für Ihren Honda CR-V e:PHEV.

Der Honda CR-V als Plug-in-Hybrid kann zuhause an einer Wallbox oder unterwegs an einer öffentlichen Ladesäule mit Wechselstrom (AC) geladen werden. Dabei ist eine Ladeleistung von bis zu 6,8 kW (einphasig) möglich. Zum Laden des CR-V zuhause empfehlen wir eine einphasige 7,4 kW-Wallbox oder eine dreiphasige 22 kW-Wallbox, um das Fahrzeug so schnell wie möglich laden zu können. Dasselbe gilt für Ladekabel. An 11 kW-Wallboxen oder mit 11 kW-Ladekabeln erreichen Sie eine maximale Ladeleistung von 3,6 kW.

Ladeanschluss AC: Typ 2
Max. Ladeleistung:

6,8 kW (1-phasig)

Empfehlung
Ladezubehör:

min. 6,8 kW (1-phasig) oder 22 kW (3-phasig)

Mode 3-Ladekabel

Ladekabel zum Laden des CR-V e:PHEV an Ladestationen

Mit diesen Ladekabeln laden Sie den Honda CR-V e:PHEV mit maximaler Geschwindigkeit an öffentlichen Ladesäulen und privaten Wallboxen:

Mode 2-Ladekabel

Steckdosenladekabel für den CR-V e:PHEV

Der CR-V e:PHEV kann sowohl an normalen Haushaltssteckdosen, als auch an Starkstrom geladen werden. Je nach Anwendungsfall empfehlen wir folgende Produkte:

Ladekabel für Schukosteckdosen (230V)

Mit den folgenden Kabeln kann der CR-V e:PHEV an normalen Haushaltssteckdosen geladen werden.

Ladekabel für Starkstrom (CEE, 400V)

Mit den folgenden Kabeln kann der CR-V e:PHEV an Kraftstrom (auch Drehstrom bzw. Starkstrom genannt) geladen werden.

Ladestationen

Wallboxen zum Laden des CR-V e:PHEV

Mit den folgenden Wallboxen kann der CR-V e:PHEV komfortabel und sicher zuhause (Einfamilien- oder Mehrparteienhaus) oder im Unternehmen geladen werden.

-63%
799,00  299,00 
-67%
898,75  299,95 
-4%
TOP-ANGEBOT
569,00  549,00 
-5%
TOP-ANGEBOT
798,00  758,00 
-16%
829,00  699,00 

Alle Wallboxen für den Honda CR-V e:PHEV

-60%
679,00  269,00 
-69%
799,00  249,00 
-66%
892,50  299,95 
-74%
769,00  199,94 
-10%
499,00  449,00 

Alle Wallboxen für den Honda CR-V e:PHEV ( kW-Variante)

Elektriker für die Installation einer Wallbox für den CR-V finden

Suchen Sie einen Fachbetrieb, der eine Wallbox für den Honda CR-V installieren kann? Dann besuchen sie E-Mobility-Partner, wo Sie Elektriker für die Wallbox-Installation und andere Leistungen rund um das Thema Laden und Elektromobilität finden.

Laden des CR-V mit Starkstrom

Steht eine rote Industriesteckdose zur Verfügung, können Sie den Honda CR-V auch daran laden. Geeignete Ladekabel zum Laden mit Starkstrom finden Sie oben. An einer kleinen Industriesteckdose (CEE16A rot) beträgt die maximale Ladeleistung des Fahrzeugs mit einem entsprechenden Ladekabel 3,6 kW, an einer großen Industriesteckdose (CEE32A rot) bis zu 6,8 kW, wobei in der Praxis in der Regel nur 4,6 kW möglich sind, da das einphasige Laden beschränkt ist, um Schieflasten zu vermeiden.

Noch Fragen zum Laden des CR-V e:PHEV? Wir beraten Sie persönlich!

Wir beraten Sie gerne bei der Wahl des richtigen Ladezubehörs für Ihr Fahrzeug. Schreiben Sie uns eine E-Mail oder hinterlassen Sie einen Kommentar. Sie erhalten von uns innerhalb kurzer Zeit eine individuelle und persönliche Rückmeldung.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.