Ladekabel und Wallbox für den Hyundai IONIQ 5

Hier finden Sie schnell und einfach die passende Ladelösung für Ihren Hyundai IONIQ 5.

Wallbox, Ladekabel, Mobiles Ladegerät und Ladestation passend für den Hyundai IONIQ 5

Der IONIQ 5 kann an Wechselstrom mit einer maximalen Ladeleistung von 11 kW geladen werden. Der Ladevorgang erfolgt dreiphasig, daher eignen sich alle dreiphasigen Ladeprodukte mit mindestens 11 kW. Sie können auch 22 kW-Ladezubehör verwenden, aber die Ladedauer ändert sich dadurch nicht. Mit schwächeren Wallboxen oder Ladekabeln ist der IONIQ 5 ebenso kompatibel, lädt in diesem Fall aber entsprechend langsamer. Unten finden Sie Mode-3-Ladekabel, Schukoladekabel und Wallboxen, die perfekt zu Ihrem IONIQ 5 passen.

Ladeanschluss AC: Typ 2
Max. Ladeleistung:

11 kW (3-phasig)

Empfehlung
Ladezubehör:

min. 11 kW (3-phasig)

Welches Ladeprodukt suchen Sie für Ihren Hyundai IONIQ 5?

Mode 3-Ladekabel

Ladekabel zum Laden an Ladestationen

Mit diesen Kabeln laden Sie Ihren Hyundai IONIQ 5 unterwegs an Ladesäulen & Wallboxen.

Mode 2-Ladekabel

Ladekabel zum Laden an Steckdosen

Mit diesen Kabeln laden Sie Ihren Hyundai IONIQ 5 an Schukosteckdosen und Starkstrom.

Ladestation / Wallbox

Wallbox für Zuhause / im Unternehmen

Mit diesen Ladestationen laden Sie Ihren Hyundai IONIQ 5 zuhause oder im Unternehmen.

Mode 3-Ladekabel

Ladekabel zum Laden des IONIQ 5 an Ladestationen

Mit diesen Ladekabeln laden Sie den Hyundai IONIQ 5 mit maximaler Geschwindigkeit an öffentlichen Ladesäulen und privaten Wallboxen. Je nach Modell eignen sich folgende Produkte:

Mode 2-Ladekabel

Steckdosenladekabel für den IONIQ 5

Der IONIQ 5 kann sowohl an normalen Haushaltssteckdosen, als auch an Starkstrom geladen werden. Je nach Anwendungsfall empfehlen wir folgende Produkte:

Ladekabel für Schukosteckdosen (230V)

Mit den folgenden Kabeln kann der IONIQ 5 an normalen Haushaltssteckdosen geladen werden.

Ladekabel für Starkstrom (CEE, 400V)

Mit den folgenden Kabeln kann der IONIQ 5 an Kraftstrom (auch Drehstrom bzw. Starkstrom genannt) geladen werden.

Ladestationen

Wallboxen zum Laden des IONIQ 5

Mit den folgenden Wallboxen kann der IONIQ 5 komfortabel und sicher zuhause (Einfamilien- oder Mehrparteienhaus) oder im Unternehmen geladen werden.

€ 900 Förderung
849,00 
-7%
€ 900 Förderung
859,00  799,00 
€ 900 Förderung
€ 900 Förderung

Alle Wallboxen für den Hyundai IONIQ 5

€ 900 Förderung
849,00 
-7%
€ 900 Förderung
859,00  799,00 
€ 900 Förderung
€ 900 Förderung

Alle Wallboxen für den Hyundai IONIQ 5 ( kW-Variante)

Wallbox für den IONIQ 5 installieren lassen

Die Installation einer Wallbox für zuhause oder im Unternehmen sollte immer von einer ausgebildeten Fachkraft vorgenommen werden. In unserem E-Mobility-Partnerverzeichnis finden Sie einen qualifizierten Elektriker, der auch bei Ihnen die passende Ladestation fachgerecht installiert.

900 Euro Wallbox-Förderung

Für die Anschaffung und Installation einer Ladestation im privaten Bereich können Sie vom Bund € 900,- erhalten. Die Förderung kann bei der KfW beantragt werden. Hier finden Sie eine Liste mit Wallboxen, die den Förderkriterien entsprechen.

Alle Fakten zum IONIQ 5

Batteriekapazität des IONIQ 5

In der Basisausstattung verfügt der IONIQ 5 über eine Batteriekapazität von 58 kWh.

Reichweite des IONIQ 5

Die Reichweite des IONIQ 5 mit der 58 kWh-Batterie beträgt etwa 450 km (nach WLTP).

Ladeleistung des IONIQ 5

An Wechselstrom (AC) kann der IONIQ 5 mit maximal 11 kW geladen werden.

An Gleichstrom kann der IONIQ 5 mit bis zu 232 kW geladen werden. So können in nur fünf Minuten 100 Kilometer Reichweite “getankt” werden. Diese enorme Schnellladeleistung kann dank der neuen Elektroplattform E-GMP mit einem 800 Volt starken Bordnetz erreicht werden.

Ladedauer des IONIQ 5

An Gleichstrom kann die Batterie in nur 18 Minuten von 10 % auf 80 % wieder aufgeladen werden.

Motorleistung des IONIQ 5

Die Motorleistung des IONIQ 5 beträgt 231 kW, das entspricht 314 PS.

Der IONIQ 5 – Ein kraftvolles Alltagsauto

Der IONIQ 5 (vormals “Hyundai 45”) erlaubt eine Anhängerlast von bis zu 1.600 kg und ist somit nicht nur für Alltagsfahrten das richtige Fahrzeug. Wenn es einmal steiler bergauf geht, sind Sie mit der Allradversion (4 WD) sicher und bequem unterwegs. Die Sitze können für einen “Power Nap” umgelegt werden, außerdem verfügt der IONIQ 5 über ein breites Head-Up-Display, mit dem Sie die wichtigsten Informationen zum Fahrzeug und Strecke immer perfekt im Blick haben.

Noch Fragen zum Laden des IONIQ 5? Wir beraten Sie persönlich!

Wir beraten Sie gerne bei der Wahl des richtigen Ladezubehörs für Ihr Fahrzeug. Schreiben Sie uns eine E-Mail oder hinterlassen Sie einen Kommentar. Sie erhalten von uns innerhalb kurzer Zeit eine individuelle und persönliche Rückmeldung.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.