Ladekabel und Wallbox für den Citroën ë-Berlingo

Hier finden Sie schnell und einfach die passende Ladelösung für Ihren Citroën ë-Berlingo.

Wallbox, Ladekabel, Mobiles Ladegerät und Ladestation passend für den Citroën ë-Berlingo

Der ë-Berlingo kann an einer Wallbox oder an einer roten Starkstrom-Buchse je nach Ausstattungsvariante mit bis zu 7,4 kW einphasig oder 11 kW dreiphasig geladen werden. Für die 11 kW-Variante sollte die Wallbox für 11 kW (16 A) oder 22 kW (32 A) ausgelegt sein, damit Sie die volle Ladeleistung erreichen können (an einer 22 kW-Wallbox lädt das Fahrzeug ebenso wie an einer 11 kW-Wallbox mit bis zu 11 kW. Besitzen Sie den ë-Berlingo mit einem 7,4 kW Onboard-Charger, eignet sich eine 11 kW-Wallbox nur bedingt, da Sie das Fahrzeug damit nur mit bis zu 3,6 kW laden können. Eine höhere Ladeleistung ist an einer einphasigen 7,4 kW- oder an einer dreiphasigen 22 kW-Wallbox möglich. Für rote Starkstrom-Buchsen (400 V) gibt es spezielle Ladekabel, wie Sie sie unten finden. Zum Laden unterwegs sollten Sie immer ein Typ 2-Ladekabel im Auto haben, das wiederum für 11 kW bzw. 22 kW ausgelegt ist, denn viele öffentliche Ladestationen haben kein fixes Kabel, sondern Sie benötigen Ihr eigenes. Eine Auswahl an Produkten, die sich zum Laden des Elektro-Berlingo eignen, finden Sie unten.

Ladeanschluss AC: Typ 2
Max. Ladeleistung:

7,4 kW (1-phasig)

optional: 11 kW (3-phasig)

Empfehlung
Ladezubehör:

für 7,4 kW-Modell: min. 7,4 kW (1-phasig) oder 22 kW (3-phasig)

für 11 kW-Modell: min. 11 kW (3-phasig)

Mode 3-Ladekabel

Ladekabel zum Laden des ë-Berlingo an Ladestationen

Mit diesen Ladekabeln laden Sie den Citroën ë-Berlingo mit maximaler Geschwindigkeit an öffentlichen Ladesäulen und privaten Wallboxen:

Mode 2-Ladekabel

Steckdosenladekabel für den ë-Berlingo

Der ë-Berlingo kann sowohl an normalen Haushaltssteckdosen, als auch an Starkstrom geladen werden. Je nach Anwendungsfall empfehlen wir folgende Produkte:

Ladekabel für Schukosteckdosen (230V)

Mit den folgenden Kabeln kann der ë-Berlingo an normalen Haushaltssteckdosen geladen werden.

Ladekabel für Starkstrom (CEE, 400V)

Mit den folgenden Kabeln kann der ë-Berlingo an Kraftstrom (auch Drehstrom bzw. Starkstrom genannt) geladen werden.

Ladestationen

Wallboxen zum Laden des ë-Berlingo

Mit den folgenden Wallboxen kann der ë-Berlingo komfortabel und sicher zuhause (Einfamilien- oder Mehrparteienhaus) oder im Unternehmen geladen werden.

-63%
799,00  299,00 
-67%
898,75  299,95 
-4%
TOP-ANGEBOT
569,00  549,00 
-5%
TOP-ANGEBOT
798,00  758,00 
-16%
829,00  699,00 

Alle Wallboxen für den Citroën ë-Berlingo (7,4 kW-Variante)

-60%
679,00  269,00 
-69%
799,00  249,00 
-66%
892,50  299,95 
-74%
769,00  199,94 
-10%
499,00  449,00 

Alle Wallboxen für den Citroën ë-Berlingo (11 kW-Variante)

Die eigene Wallbox vom Elektroinstallateur installieren lassen

Für die Installation einer Ladestation für Ihren Citroën ë-Berlingo finden Sie in unserem E-Mobility-Partnerverzeichnis Elektriker, die Wallboxen installieren und weitere Services rund um das Thema Elektromobilität anbieten.

Schnellladen mit Gleichstrom (CCS)

Der Typ 2-Anschluss am ë-Berlingo hat eine Erweiterung – den CCS-Anschluss (auch Combo 2 oder Combined Charging System genannt). Über diesen Anschluss ist es möglich, den Berlingo mit Gleichstrom (DC) schnellzuladen und die Batterie in kürzester Zeit wieder aufzuladen.

Hinweis zum Laden des ë-Berlingo mit 7,4 kW Bordlader

Besitzen Sie den ë-Berlingo mit 7,4 kW Bordlader (Onboard-Charger), ist beim Laden zuhause Folgendes zu beachten: Theoretisch können Sie Ihr Fahrzeug an einer 7,4 kW-Wallbox oder an einer 22 kW-Wallbox mit bis zu 7,4 kW laden. Um Schieflasten zu vermeiden, ist einphasiges Laden in Deutschland in der Regel jedoch auf 4,6 kW begrenzt, weshalb die 7,4 kW in der Praxis häufig nicht erreicht werden können, sondern nur maximal 4,6 kW. Laden Sie Ihren ë-Berlingo an einer 11 kW-Wallbox, so lädt er mit maximal 3,7 kW, da das Fahrzeug nur eine der drei Phasen der Wallbox nutzen kann.

Jährlich bis zu 400 € THG-Prämie für Ihren ë-Berlingo bekommen

Als Besitzer eines E-Autos können Sie jährlich mehrere hundert Euro erhalten. Hier finden Sie die Anbieter mit den höchsten THG-Quoten und hier Anbieter mit Sofortauszahlung (innerhalb von 24 Stunden).

Noch Fragen zum Laden des ë-Berlingo? Wir beraten Sie persönlich!

Wir beraten Sie gerne bei der Wahl des richtigen Ladezubehörs für Ihr Fahrzeug. Schreiben Sie uns eine E-Mail oder hinterlassen Sie einen Kommentar. Sie erhalten von uns innerhalb kurzer Zeit eine individuelle und persönliche Rückmeldung.

Fragen zu “Ladekabel und Wallbox für den Citroën ë-Berlingo

  1. Weisl Werner sagt:

    Hallo
    Ich benötige ein Ladekabel für einen E- Citroen Berlingo 2023. Oder ist eine Wallbox besser.
    Bitte um Unterstützung. LG Weisl Werner KFZ_WEISL GMBH

    • e-mobileo sagt:

      Zum Laden an Steckdosen und Starkstrom gibt es eigene tragbare Ladegeräte. Beim Laden an Starkstrom: Für den e-Berlingo sind 11 kW oder 22 kW ideal. Dasselbe gilt für normale Typ 2-Ladekabel (diese werden für Wallboxen und öffentliche Ladestationen benötigt). Zum Laden zuhause ist eine Wallbox zu empfehlen (ebenso 11 kW oder 22 kW). Wichtig: unabhängig von der Stromquelle an der Sie laden, sollte diese vorher von einem Elektrofachbetrieb überprüft und evtl. angepasst werden. Beim Laden von E-Autos haben Sie es mit einer hohen Dauerbelastung zu tun, die hohe Ansprüche an die Hauselektrik stellen. Ohne Überprüfung besteht das Risiko eines (Kabel-)Brands.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.