Ladekabel und Wallbox für den Peugeot e-Boxer

Hier finden Sie schnell und einfach die passende Ladelösung für Ihren Peugeot e-Boxer.

Wallbox, Ladekabel, Mobiles Ladegerät und Ladestation passend für den Peugeot e-Boxer

Der e-Boxer kann serienmäßig mit Wechselstrom (AC) mit bis zu 22 kW geladen werden. Um diese Ladeleistung zu erreichen, sollten Sie eine 22 kW-Wallbox oder Ladesäule installieren lassen. Alternativ sind bis zu 22 kW auch an einer roten Industriesteckdose CEE32A möglich. Dazu brauchen Sie ein 22 kW/32A-CEE-Ladekabel, wie Sie es unten finden. Um auch unterwegs an Stromtankstellen laden zu können, sollten Sie immer ein 22 kW-Ladekabel dabei haben, da viele Ladesäulen nur mit einer Ladebuchse ausgestattet sind, an die Sie ein eigenes Ladekabel anschließen müssen, um zu laden. Passende Ladekabel für den Peugeot e-Boxer finden Sie ebenso unten.

Ladeanschluss AC: Typ 2
Max. Ladeleistung:

22 kW (3-phasig)

Empfehlung
Ladezubehör:

min. 22 kW (3-phasig)

Mode 3-Ladekabel

Ladekabel zum Laden des e-Boxer an Ladestationen

Mit diesen Ladekabeln laden Sie den Peugeot e-Boxer mit maximaler Geschwindigkeit an öffentlichen Ladesäulen und privaten Wallboxen:

Mode 2-Ladekabel

Steckdosenladekabel für den e-Boxer

Der e-Boxer kann sowohl an normalen Haushaltssteckdosen, als auch an Starkstrom geladen werden. Je nach Anwendungsfall empfehlen wir folgende Produkte:

Ladekabel für Schukosteckdosen (230V)

Mit den folgenden Kabeln kann der e-Boxer an normalen Haushaltssteckdosen geladen werden.

Ladekabel für Starkstrom (CEE, 400V)

Mit den folgenden Kabeln kann der e-Boxer an Kraftstrom (auch Drehstrom bzw. Starkstrom genannt) geladen werden.

Ladestationen

Wallboxen zum Laden des e-Boxer

Mit den folgenden Wallboxen kann der e-Boxer komfortabel und sicher zuhause (Einfamilien- oder Mehrparteienhaus) oder im Unternehmen geladen werden.

-63%
799,00  299,00 
-67%
898,75  299,95 
-4%
TOP-ANGEBOT
569,00  549,00 
-5%
TOP-ANGEBOT
798,00  758,00 
-16%
829,00  699,00 

Alle Wallboxen für den Peugeot e-Boxer

-60%
679,00  269,00 
-69%
799,00  249,00 
-66%
892,50  299,95 
-74%
769,00  199,94 
-10%
499,00  449,00 

Alle Wallboxen für den Peugeot e-Boxer ( kW-Variante)

Elektriker für die Installation einer Wallbox finden

Wallboxen und Ladestationen sollten immer von einem qualifizierten Fachbetrieb installiert werden. Wollen Sie den e-Boxer an vorhandenen Steckdosen (CEE oder Schuko) laden, so ist es außerdem dringend empfohlen, die Elektroinstallation überprüfen und ggf. entsprechend absichern zu lassen. Bei E-Mobility-Partner finden Sie Elektriker, die solche Leistungen anbieten.

Schnellladen mit Gleichstrom (DC)

Der e-Boxer kann nicht nur mit Wechselstrom (AC) geladen werden, wie es an herkömmlichen Wallboxen und Ladesäulen üblich ist. Dank seines CCS-Anschlusses, der optisch eine Erweiterung des Typ 2-Anschlusses ist, über den Sie an der normalen Wallbox laden, kann der e-Boxer auch mit Gleichstrom (DC) geladen werden, und das mit bis zu 50 kW.

Jährlich bis zu 400 € THG-Prämie für Ihren e-Boxer bekommen

Als Besitzer eines E-Autos können Sie jährlich mehrere hundert Euro erhalten. Hier finden Sie die Anbieter mit den höchsten THG-Quoten und hier Anbieter mit Sofortauszahlung (innerhalb von 24 Stunden).

Noch Fragen zum Laden des e-Boxer? Wir beraten Sie persönlich!

Wir beraten Sie gerne bei der Wahl des richtigen Ladezubehörs für Ihr Fahrzeug. Schreiben Sie uns eine E-Mail oder hinterlassen Sie einen Kommentar. Sie erhalten von uns innerhalb kurzer Zeit eine individuelle und persönliche Rückmeldung.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.