Ladekabel und Wallbox für den Mercedes eVito Tourer

Hier finden Sie schnell und einfach die passende Ladelösung für Ihren Mercedes eVito Tourer.

Wallbox, Ladekabel, Mobiles Ladegerät und Ladestation passend für den Mercedes eVito Tourer

Der eVito Tourer (Modell ab 2020) kann an einer privaten Wallbox oder öffentlichen Ladestation mit bis zu 11 kW geladen werden. Wenn Sie eine Ladestation für zuhause kaufen, sollte diese 11 kW haben, Ladestationen mit 22 kW sind ebenso kompatibel, laden das Auto nicht schneller. Zum Laden unterwegs sollten Sie ein Typ 2-Kabel mit 11 oder 22 kW im Kofferraum haben, das Sie an öffentliche Ladepunkte anschließen, die kein fixes Kabel haben. Alternativ zur fixen Wallbox können Sie auch an CEE-Buchsen (Starkstrom) laden – mit mobilen Ladegeräten ist das möglich – eine Auswahl an Produkten, die zum Laden des eVito Tourer geeignet sind, finden Sie unten.

Ladeanschluss AC: Typ 2
Max. Ladeleistung:

11 kW (3-phasig)

Empfehlung
Ladezubehör:

min. 11 kW (3-phasig)

Welches Ladeprodukt suchen Sie für Ihren Mercedes eVito Tourer?

Mode 3-Ladekabel

Ladekabel zum Laden an Ladestationen

Mit diesen Kabeln laden Sie Ihren Mercedes eVito Tourer unterwegs an Ladesäulen & Wallboxen.

Mode 2-Ladekabel

Ladekabel zum Laden an Steckdosen

Mit diesen Kabeln laden Sie Ihren Mercedes eVito Tourer an Schukosteckdosen und Starkstrom.

Ladestation / Wallbox

Wallbox für Zuhause / im Unternehmen

Mit diesen Ladestationen laden Sie Ihren Mercedes eVito Tourer zuhause oder im Unternehmen.

Mode 3-Ladekabel

Ladekabel zum Laden des eVito Tourer an Ladestationen

Mit diesen Ladekabeln laden Sie den Mercedes eVito Tourer mit maximaler Geschwindigkeit an öffentlichen Ladesäulen und privaten Wallboxen:

Mode 2-Ladekabel

Steckdosenladekabel für den eVito Tourer

Der eVito Tourer kann sowohl an normalen Haushaltssteckdosen, als auch an Starkstrom geladen werden. Je nach Anwendungsfall empfehlen wir folgende Produkte:

Ladekabel für Schukosteckdosen (230V)

Mit den folgenden Kabeln kann der eVito Tourer an normalen Haushaltssteckdosen geladen werden.

Ladekabel für Starkstrom (CEE, 400V)

Mit den folgenden Kabeln kann der eVito Tourer an Kraftstrom (auch Drehstrom bzw. Starkstrom genannt) geladen werden.

Ladestationen

Wallboxen zum Laden des eVito Tourer

Mit den folgenden Wallboxen kann der eVito Tourer komfortabel und sicher zuhause (Einfamilien- oder Mehrparteienhaus) oder im Unternehmen geladen werden.

599,00 
€ 900 Förderung
-4%
€ 900 Förderung
869,00  838,00 
-6%
€ 900 Förderung
799,00  749,00 
-4%
€ 900 Förderung
799,00  768,00 

Alle Wallboxen für den Mercedes eVito Tourer

599,00 
€ 900 Förderung
-4%
€ 900 Förderung
869,00  838,00 
-6%
€ 900 Förderung
799,00  749,00 
-4%
€ 900 Förderung
799,00  768,00 

Alle Wallboxen für den Mercedes eVito Tourer ( kW-Variante)

Ladestation für den eVito Tourer installieren lassen

Sie suche einen Elektriker für die Installation einer Wallbox? In unserem E-Mobility-Partnerverzeichnis finden Sie qualifizierte Fachbetriebe in Ihrer Nähe, die Wandladestationen und freistehende Ladesäulen für Ihren eVito Tourer fachgerecht installieren.

900 EUR Förderung für die Installation einer Wallbox

In Deutschland können Sie einen Zuschuss in der Höhe von 900 EUR beantragen, wenn Sie eine Ladestation installieren lassen. Die KfW-Förderung gilt nur für Wallboxen, die gewisse Kriterien erfüllen. Welche Ladestationen das sind, finden Sie in dieser Übersicht förderfähiger Ladestationen.

Laden mit Gleichstrom

Sie können den eVito Tourer nicht nur mit Wechselstrom (AC) laden, sondern auch mit Gleichstrom (DC). Das ist deutlich schneller, jedoch aufgrund der hohen Kosten der Ladestationen nur im öffentlichen Raum (z. B: Raststätten, Tankstellen usw.) verbreitet. Der Anschluss, über den Sie das Fahrzeug mit Gleichstrom laden, nennt sich CCS (Combined Charging System) und ist eine Erweiterung des Typ 2-Steckers, über den Sie den eVito Tourer mit Wechselstrom laden. Serienmäßig lädt das Fahrzeug mit bis zu 50 kW an Schnellladestationen, gegen Aufpreis sogar mit bis zu 110 kW, was Ihr Fahrzeug in nur 45 Minuten von 10 auf 80 % auflädt. Zum Laden mit Gleichstrom brauchen Sie kein eigenes CCS-Kabel kaufen; ein solches ist immer in die Ladestation integriert.

Daten und Fakten zum Laden des eVito Tourer (Modell ab 2020)

  • Reichweite: 359 km
  • Batterie: Lithium-Ionen
  • Batteriekapazität: 100 kWh brutto, 90 kWh netto
  • Ladedauer an privater Wallbox oder öffentlicher Ladestation mit 11 kW (AC, Wechselstrom): weniger als 10 Stunden von 0 auf 100 %
  • Ladedauer an Schnellladestation (DC, Gleichstrom): ca. 80 Minuten von 0 auf 80 % bei 50 kW (Serienausstattung), ca. 45 Minuten von 0 auf 80 % bei 100 kW (optional gegen Aufpreis)

eVito Tourer

Der eVito Tourer ist der perfekte vollelektrische Personentransporter, der mit unterschiedlichen Sitzkonfigurationen keinen Wünsche offen lässt. In der extralangen Variante finden bis zu sieben Personen in drei Sitzreihen Platz. Dank deines CCS-Steckers zum Schnellladen lädt der Van in nur 45 Minuten wieder auf 80 %, sodass der Van nicht nur für den Stadtverkehr, sondern auch für weitere Strecken ein zuverlässiges Fahrzeug ist.

Noch Fragen zum Laden des eVito Tourer? Wir beraten Sie persönlich!

Wir beraten Sie gerne bei der Wahl des richtigen Ladezubehörs für Ihr Fahrzeug. Schreiben Sie uns eine E-Mail oder hinterlassen Sie einen Kommentar. Sie erhalten von uns innerhalb kurzer Zeit eine individuelle und persönliche Rückmeldung.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.