Ladekabel und Wallbox für den Peugeot 408

Hier finden Sie schnell und einfach die passende Ladelösung für Ihren Peugeot 408.

Wallbox, Ladekabel, Mobiles Ladegerät und Ladestation passend für den Peugeot 408

Foto: Peugeot 408 von Alexander Migl (CC BY-SA 4.0)

Der Peugeot 408 als Plug-in-Hybrid kann serienmäßig mit bis zu 3,7 kW (einphasig) geladen werden. Zum Laden zuhause empfehlen wir eine Wallbox mit 3,7 oder 11 kW. Alternativ können Sie das Fahrzeug auch an einer Starkstrombuchse (rote CEE-Buchse) mit einem entsprechenden Ladekabel mit bis zu 3,7 kW laden. Zum öffentlichen Laden unterwegs sollten Sie ein eigenes Ladekabel dabei haben – für den Peugeot 408 empfehlen wir ein 11 kW-Ladekabel. Gegen Aufpreis ist der Peugeot 408 mit einem On-Board-Charger mit 7,4 kW Ladeleistung (einphasig) erhältlich. Für diese Variante empfehlen wir für zuhause eine 7,4 kW-Wallbox oder eine 22 kW-Wallbox; dieselben Kennzahlen gelten für Ladekabel. Die passenden Ladeprodukte für Ihren Peugeot 408 finden Sie unten.

Ladeanschluss AC: Typ 2
Max. Ladeleistung:

3,7 kW (1-phasig)

optional: 7,4 kW (1-phasig)

Empfehlung
Ladezubehör:

für 3,7 kW-Modell: min. 3,7 kW (1-phasig)

für 7,4 kW-Modell: min. 7,4 kW (1-phasig) oder 22 kW (3-phasig)

Mode 2-Ladekabel

Steckdosenladekabel für den 408

Der 408 kann sowohl an normalen Haushaltssteckdosen, als auch an Starkstrom geladen werden. Je nach Anwendungsfall empfehlen wir folgende Produkte:

Ladekabel für Schukosteckdosen (230V)

Mit den folgenden Kabeln kann der 408 an normalen Haushaltssteckdosen geladen werden.

Ladekabel für Starkstrom (CEE, 400V)

Mit den folgenden Kabeln kann der 408 an Kraftstrom (auch Drehstrom bzw. Starkstrom genannt) geladen werden.

Ladestationen

Wallboxen für den 408

Mit den folgenden Wallboxen kann der 408 komfortabel und sicher zuhause (Einfamilien- oder Mehrparteienhaus) oder im Unternehmen geladen werden.

-56%
679,00  299,00 
-69%
799,00  249,00 
-44%
499,00  279,95 
-55%
769,00  349,00 

Alle Wallboxen für den Peugeot 408 (3,7 kW-Variante)

-63%
799,00  299,00 
-67%
898,75  299,95 
TOP-ANGEBOT
498,96 
-20%
TOP-ANGEBOT
699,00  559,00 

Alle Wallboxen für den Peugeot 408 (7,4 kW-Variante)

Wallbox-Installationsservice finden

Suchen Sie einen Elektriker, der eine Wallbox oder Ladesäule für den Peugeot 408 installieren kann? Oder einen Fachbetrieb, bei dem Sie ein Gesamtpaket aus Wallbox und Installation kaufen können? Auf E-Mobility-Partner finden Sie Elektriker für die Wallbox-Installation und andere Leistungen rund um das Thema Elektromobilität.

Peugeot 408 mit 3,6 kW-Ladeleistung: Vorteile einer 11 kW-Wallbox und eines 11 kW-Kabels

Wenn Sie den serienmäßigen Peugeot 408 mit 3,7 kW Ladeleistung besitzen, erreichen Sie die maximale Ladeleistung des Fahrzeugs mit einer Wallbox bzw. mit einem Ladekabel für 3,7 kW (einphasig). Sie können jedoch auch Ladezubehör mit einer höheren Ladeleistung kaufen, wie etwa eine Wallbox oder ein Ladekabel mit 11 kW Ladeleistung (dreiphasig). Auch wenn die Ladeleistung bzw. die Ladegeschwindigkeit des Peugeots die gleiche bleibt, hat das folgende Vorteile:

  • Die Auswahl an 11 kW-Wallboxen ist deutlich größer als die an 3,7 kW-Wallboxen.
  • Außerdem sind einige Förderprogramme auf eine Ladeleistung von 11 kW beschränkt.
  • Zum Laden unterwegs: Ein 11 kW-Ladekabel ist zwar nicht so leicht und kompakt wie ein 3,7 kW-Ladekabel, lädt jedoch zuverlässiger, da es leistungsstarke Ladestationen gibt, die den Ladevorgang nicht freigeben, wenn ein zu schwaches Ladekabel angeschlossen wird.

Peugeot 408 mit 7,4 kW-Ladeleistung: Hinweise zum einphasigen Laden

Gegen Aufpreis ist der Peugeot 408 mit einer Ladeleistung von 7,4 kW erhältlich. Zu beachten ist, dass auch die 7,4 kW (wie die 3,7 kW der Serienausstattung) über nur eine Phase geladen werden. Dazu ist wichtig zu wissen:

  • Wallboxen oder Ladekabel mit 11 kW laden immer über drei Phasen und eignen sich daher nur bedingt, da Sie den Peugeot damit nur mit maximal 3,7 kW laden können.
  • Die 7,4 kW Ladeleistung können Sie nur mit einer Wallbox/Ladestation bzw. einem Ladekabel erreichen, die/das mit 7,4 kW einphasig oder mit 22 kW dreiphasig lädt.
  • Das einphasige Laden ist in Deutschland in der Regel auf 4,6 kW begrenzt, um Schieflasten zu vermeiden. Aus diesem Grund erreichen Sie in der Praxis auch mit Ladezubehör mit 7,4 oder 22 kW häufig nur maximal 4,6 kW Ladeleistung.

Noch Fragen zum Laden des 408? Wir beraten Sie persönlich!

Wir beraten Sie gerne bei der Wahl des richtigen Ladezubehörs für Ihr Fahrzeug. Schreiben Sie uns eine E-Mail oder hinterlassen Sie einen Kommentar. Sie erhalten von uns innerhalb kurzer Zeit eine individuelle und persönliche Rückmeldung.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.