Aktuelle Angebote bei e-mobileo

Wallbox mit 11 kW im Test 2024

In den letzten Jahren hat vor allem der ADAC sehr ausführliche und detaillierte Wallbox-Tests durchgeführt. Für das aktuelle Jahr (2014) liegt zwar noch kein eigener Test vor, allerdings sprechen die Testreihen aus den Vorjahren des Automobilclubs eine eindeutige Sprache. Sie zeigen, dass einige Wallboxen konsistent im vorderen Feld liegen. Ein Modell, das besonders durch seine Spitzenplatzierungen hervorsticht, ist der go-e Charger – dieser ist mit 11 kW und 22 kW Ladeleistung erhältlich. Hier finden Sie alle Infos zu den Testergebnisse und unsere Empfehlungen für Wallboxen mit 11 kW.

Der Wallbox-Test

Im Jahr 2023 wurden vom ADAC sogar zwei Tests durchgeführt, mit jeweils zwei unterschiedlichen Schwerpunkten. Die erste Testreihe drehte sich um Ladelösungen von Automobilherstellern. Hier haben die Ladestationen von Hyundai (Wallbox Pulsar Plus), Mercedes (EVBox Livo) und Peugeot die ersten drei Plätze belegt. Der Schwerpunkt der zweiten Testreihe lag auf dem Thema PV-Überschussladen. Hier haben die drei Wallboxen Fronius Wattpilot (go-e Charger Gemini), Entratek Power Dot Fix und KEBA PV-Edition die Prüfer überzeugt und die Podestplätze für sich beansprucht.

Auch im Jahr 2022 hat sich der beliebte go-e Charger den ersten Platz gesichert, ex aequo mit der Wallbox Chargers Commander 2, knapp gefolgt vor der ABB Terra AC Wallbox. Zu den Testsiegern in den Jahren davor zählen die Kostad TX-1000 (ABB Terra AC), die Heidelberg Home Eco und die ABL eMH1.

Hier geht es zu den Testergebnissen im Detail: Wallbox Tests

Testsieger – 11 kW und Ladesteckdose

In der Kategorie “Wallbox mit 11 kW und Ladesteckdose” haben der go-e Charger (11 kW) und Fronius Wattpilot (11 kW) überzeugt. Beide Ladestationen haben in den letzten Tests den ersten Platz belegt. Eigentlich sind es sozusagen baugleiche Modelle, denn der PV-Hersteller Fronius vermarktet den go-e Charger mit eigenem Branding als Wattpilot. Die Wallbox verfügt über eine Ladeleistung von 11 kW und ist auch mit 22 kW erhältlich. Weiters ist das Ladegerät als fixe Wallbox und als mobile Ladestation erhältlich (mit CEE-Anschluss für den Betrieb an Starkstrom).

Das Ladegerät ist kompakt und mit zahlreichen smarten Features ausgestattet, z. B. mit PV-Überschussladen, RFID-Freigabe, Handy-App, WLAN, programmierbaren Ladezeiten, tarifgesteuertem Laden, Eco-Modus, Zielladen, einstellbarem Ladelimit, einstellbarer Ladeleistung und vielen weiteren nützlichen Features.

Testsieger – 11 kW und fixem Ladekabel

In der Kategorie “Wallbox mit 11 kW und Ladekabel” haben sich ebenso drei besonders interessante Ladestationen durchgesetzt. Ein Klassiker, der bei den Tests punkten konnte, ist die 11 kW-Wallbox ABL eMH1. Auch die Heidelberg Home Eco (11 kW) und die Wallbox Pulsar Plus (11 kW) haben sich einen “Stockerlplatz” gesichert. Alle drei Modelle stammen von etablierten und weit verbreiteten Wallbox-Herstellern.

Wallbox 11 kW – Hier können Sie die Testsieger kaufen

Hier finden Sie unsere aktuelle Auswahl der Testsieger und ähnliche/baugleiche Modelle:

-60%
679,00  269,00 
-69%
799,00  249,00 
-40%
499,00  298,95 
-19%
TOP-ANGEBOT
689,00  558,00 
-56%
789,00  349,00 
-25%
861,56  649,95 
-27%
TOP-ANGEBOT
749,00  549,00 
-100%
819,00  819,00 

Alle 11 kW-Wallboxen zeigen

Aktuelle Angebote bei e-mobileo
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Ratgeber. Setzten Sie ein Lesezeichen permalink.
Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.