ABL eMH1 mit Ladesteckdose (11 kW | 16 A)

799,00 

Bei dieser Wallbox von ABL handelt es sich um eine Wallbox mit Ladesteckdose (statt fixem Kabel), an die je nach Fahrzeug ein Typ 1- oder ein Typ 2-Ladekabel angeschlossen werden kann. Das “Schwestermodell” dieser Wallbox, nämlich die ABL eMH1 mit fixem Ladekabel statt Steckdose wurde im ADAC-Wallbox-Test 2018 mit einer Gesamtnote von 1,0 (Sehr gut) zum Testsieger gekürt. Im Test überzeugte die eMH1-Ladestation mit ihren Sicherheitsmerkmalen (Note 1,0 bei Sicherheit), aber auch der einfachen Bedienung und Zuverlässigkeit. Die platzsparende Heimladestation von ABL (Made in Germany) ist für den Außen- und Innenbereich geeignet und lädt Elektro-Fahrzeuge und Plug-in-Hybrid-Fahrzeuge dreiphasig bei 16 Ampere mit einer maximalen Ladeleistung von 11 kW.

Im Gegensatz zu vielen anderen Heimladestationen ist bei der Installation der eMH1 durch die Kombination aus DC-Fehlerstrommodul und FI Typ A kein weiterer Fehlerstromschutz mehr nötig, die Ladestation ist anschlussfertig vorinstalliert, was Kosten bei der Installation spart. Sie kann direkt an der Wand oder freistehend auf einem dazu passenden Standfuß montiert werden.