Aktuelle Angebote bei e-mobileo

Hier finden Sie Ladezubehör passend für den Škoda CITIGO e iV

Für das Laden des CITIGO eiV gibt es drei Möglichkeiten: (1) Laden an Steckdosen und CEE-Buchsen, (2) Laden an öffentlichen Ladestationen und (3) Laden an einer privaten Ladestation/Wallbox.

Tipp: Die maximale Ladeleistung des CITIGOe IV von 7,2 kW erreichen Sie, wenn das Ladekabel bzw. die Ladestation/Wallbox für 11 kW oder 22 kW (dreiphasig) ausgelegt ist. Einphasiges Ladezubehör für 7,2 oder 7,4 kW lädt den Škoda nur mit 3,6 kW.

1. Laden an Steckdosen und CEE-Buchsen

Für das Laden an Steckdosen benötigen Sie ein Steckdosenladekabel, mit dem Sie Ihren Skoda CITIGO an normalen Haushalts-/Schukosteckdosen (230 Volt) oder auch an Starkstrom (400 Volt) laden können. Unten finden Sie eine Auswahl an Ladekabeln, um den CITIGO-e and Haushaltssteckdosen zu laden, hier eine Auswahl an Kabeln, um den CITIGOe an Starkstrom-/Drehstrom zu laden.

2. Laden an öffentlichen Ladesäulen

Um den CITIGOe an öffentlichen Ladesäulen zu laden, benötigen Sie ein Typ 2-Ladekabel, optimalerweise mit einer Ladeleistung von mindestens 11 kW oder 22 kW (dreiphasig). Sollten Sie ein schwächeres Kabel verwenden, so lädt der Skoda entsprechend langsamer. Ein 11- oder 22 kW-Ladekabel lädt das Fahrzeug immer mit maximal 7,2 kW. Unten finden Sie eine Auswahl an Ladekabeln zum Laden des CITIGOe an öffentlichen Ladestationen.

3. Laden an Wallboxen

Wenn Sie Ihren CITIGO-e zuhause im Carport, in der Garage oder am eigenen Parkplatz komfortabel laden möchten, empfiehlt sich die Anschaffung einer Wallbox. Auch hier ist ein Modell mit 11 kW oder 22 kW Ladeleistung empfehlenswert, da Sie damit die maximale Ladegeschwindigkeit des Autos erzielen. Beim Kauf einer Wallbox für den Skoda CITIGOe müssen Sie sich zwischen einem Modell mit fixem Ladekabel oder mit Ladesteckdose entscheiden. Wallboxen mit fixem Ladekabel sind in der Handhabung komfortabler, Wallboxen mit Ladesteckdosen erlauben den Anschluss beliebiger Ladekabel mit unterschiedlichen Längen, Leistungsstärken oder Steckertypen, um mit derselben Wallbox zum Beispiel auch andere Fahrzeuge laden zu können. Unten finden Sie eine Auswahl an Wallboxen für den CITGOe mit fixem Ladekabel, hier eine Auswahl an Wallboxen für den CITGOe mit Ladesteckdosen.

Ladekabel zum Laden des CITIGOe an Steckdosen

Mit folgenden Produkten können Sie Ihren CITIGO e iV an Steckdosen (230 V)und CEE-Buchsen (400 Volt) laden.

Alle Ladekabel mit Schukostecker oder CEE-Stecker für den CITIGOe zeigen

Ladekabel zum Laden des Skoda CITIGOe an Ladestationen

Mit folgenden Produkten können Sie Ihren CITIGO e iV an öffentlichen Ladesäulen laden mit voller Ladeleistung laden.

Alle 11 kW- und 22 kW-Ladekabel für den CITIGOe zeigen

Wallboxen passend für den Skoda CITIGOe

Mit folgenden Wallboxen können Sie Ihren CITIGO bequem zuhause laden und die maximale Ladeleistung von 7,2 kW erreichen.

-56%
679,00  299,00 
-69%
799,00  249,00 
-40%
499,00  298,95 

Alle Wallboxen mit 11 und 22 kW für den CITIGO zeigen

Tipp: 600 EUR Wallbox-Förderung

Der Kauf und die Installation einer privaten Ladestation können in Deutschland mit € 600 gefördert werden. Hier finden Sie alle Infos zur Wallbox-Förderung der KfW.

Wallbox Installationsservice

Eine Wallbox sollte immer von einem qualifizierten Fachbetrieb installiert werden. Einen Elektriker in Ihrer Nähe finden Sie in unserem E-Mobility Partnerverzeichnis.

Skoda CITIGOe – Modelle und Ladezeiten

Alle technischen Details und Ladezeiten zum CITGOe finden Sie in der aufklappbaren Modellübersicht.

Škoda CITIGOe: Modellübersicht
Škoda CITIGO e iV
Batteriekapazität 36,8 kWh
(32,3 kWh netto)
Max. Ladeleistung Wechselstrom 7,2 kW
Anzahl Phasen 2-phasig
Steckertyp Typ 2 / CCS Combo 2
Verbrauch 12,9–12,8 kWh / 100km
Motorleistung 61 kW (83 PS)
Reichweite ca. 258 km
Ladedauer an Steckdose (2,3 kW) ca. 16:30 Stunden
Ladedauer an Wallbox (7,2 kW, 2-phasig) ca. 5:30 Stunden
Ladedauer bei Schnellladung DC (40 kW) ca. 1 Stunde
Je nach Zustand der Batterie, den genauen Ladegerät-Spezifikationen und der Außentemperatur kann die zum Aufladen der Batterie benötigte Zeit variieren. Die angegebenen Ladezeiten beziehen sich ggf. auf 80 % bzw. 90 % Batterieladezustand. Die Modell-Ausstattungen und Spezifikationen zu den Ladeleistungen können sich je nach Land unterscheiden. Alle Angaben ohne Gewähr.
Aktuelle Angebote bei e-mobileo

Fragen zu “Škoda CITIGOe iV: Ladekabel Wallbox und Ladestation

  1. Horst Langholz sagt:

    Ich suche eine Ladestruktur für City go iev 230 Volt mit einstellbarem Ladestrom 8/12/16 A und integriertem Fi Schutzschalter Type B

    • e-mobileo sagt:

      Lieber Herr Langholz,

      suchen Sie für Ihren CITIGOe iV eine Wallbox oder einen mobilen Lader, den Sie an einer Steckdose betreiben wollen? Falls Sie einen mobilen Lader suchen, der einphasig (230 Volt) bis 16 A lädt und bei dem sich die Ladeleistung einstellen lässt, kommt z. B. dieses Modell hier in Frage. Die Ladeleistung kann wahlweise auf 6 A / 8 A / 10 A / 13 A / 16 A eingestellt werden.

      https://www.e-mobileo.de/shop/mobile-lader/typ-2-lader/teison-schukoladekabel-typ2_3-7kw_16a_5m/

      Wir hoffen, diese Info hilft Ihnen weiter. Falls Sie weitere Fragen haben, bitte einfach auf dieses Kommentar antworten.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.