go-eCharger HOMEfix (22 kW | 32 A)

682,34 

Die go-eCharger HOMEfix ist eine ultra-kompakte aber umfangreich ausgestattete Ladestation mit einer Ladeleistung von 22 kW (dreiphasig, 32 Ampere). Mit der HOMEfix können alle E-Autos und Plug-in-Hybridfahrzeuge mit Typ 1- und Typ 2-Anschluss geladen werden. Dank des integrierten FI-Schutzmoduls (AC-Fehlerstromschutz und DC-Fehlerstromschutz) ist keine Nachrüstung der Hauselektrik nötig. Das spart Zeit und Kosten. Dank Schutzart IP 54 ist die Ladebox auch dauerhaft im Freien/Außenbereich einsetzbar.

Den go-e-Charger HOMEfix gibt es auch in einer Version mit 11 kW. In der 11 kW-Variante entspricht der go-e-Charger HOMEfix den Anforderungen für förderfähige Ladestationen der KfW. Sie können also 900 EUR Zuschuss für die Anschaffung und die Installation dieser Wallbox erhalten. Bitte beachten Sie, dass Sie den Antrag einreichen müssen, bevor Sie die Ladestation kaufen. Weitere Informationen zum 900 Euro-Investitionszuschuss finden Sie in unserem Ratgeber zur KfW-Förderung 440. Bitte beachten Sie, dass die 22 kW-Version nicht auf 11 kW umgerüstet werden kann und daher nicht förderfähig ist.