Aktuelle Angebote bei e-mobileo

Mit diesen Kabeln können Sie Ihren Mercedes E 350 e an jeder beliebigen Steckdose laden

Um Ihren Mercedes E 350 e an einer Steckdose zu laden, benötigen Sie einen mobilen Lader. Im Unterschied zu einem “normalen” Typ 2-Ladekabel, das an Ladestationen verwendet wird, wird beim Laden an Steckdosen noch zusätzliche Ladeelektronik benötigt, die in einer kleinen “Box” verbaut ist. Normalerweise befindet sich dieses kleine Kästchen (auch In-Cable Control Box, ICCB, genannt) in der Mitte des Kabels, ähnlich wie bei Laptop-Ladekabeln. Die zwischengeschaltete Ladebox übernimmt wichtige Sicherheits– und Kommunikationsfunktionen, die beim Laden an Ladestationen normalerweise von den Ladesäulen übernommen wird.

Je nach Wunsch und Anforderungen, können Sie mit einem mobilen Ladegerät Ihre Mercedes E-Klasse an unterschiedlichen Steckdosentypen laden. Prinzipiell wird zwischen drei grundlegenden Ladekabeln unterschieden, die für das Laden an Steckdosen in Frage kommen:

Bei uns im Shop finden Sie mobile Lader, die für das Laden des E 350 e an unterschiedlichen Steckdosen geeignet sind. Die Ladekabel können als Ersatzladekabel anstelle eines Original-Ladekabels verwendet werden. Im Folgenden finden Sie eine Auswahl an passenden Kabeln für den E 350 e.

Mercedes E 350 e an normalen Steckdosen laden (230 Volt)

Mit folgenden Kabeln können Sie Ihren E-Klasse 350 e an einer normalen Haushaltssteckdose (230 Volt) laden.

Alle Ladekabel mit Schukostecker für den E 350 e zeigen

Mercedes E 350 e an Campingsteckdosen laden (CEE blau)

Mit folgenden Kabeln können Sie Ihren E-Klasse 350 e an einer blauen Campingdose (CEE blau 16 A, 230 Volt) laden.

Alle Ladekabel mit Campingstecker für den E 350 e zeigen

Mercedes E 350 e mit Starkstrom laden (CEE rot)

Mit folgenden Kabeln können Sie Ihren E-Klasse 350 e an dreiphasigen Industriesteckdosen (CEE rot 16 A, CEE rot 32 A) laden.

-39%
TOP-ANGEBOT
349,00  214,40 
-12%
-7%
279,95  259,95 
-27%
299,95  219,95 

Alle Ladekabel mit CEE-Stecker für den E 350 e zeigen

Unsere Empfehlung

Wenn Sie auf der Suche nach einer möglichst flexiblen Lösung zum Laden der E-Klasse Plug-in-Hybrid sind, empfehlen wir den Kauf eines mobilen Laders, der mit einem roten CEE-Stecker ausgerüstet ist. Mit einem entsprechenden Adapter (oder auch Adapter-Set) können Sie den Lader auch an normalen Schuko-Steckdosen und Campingsteckdosen anschließen. Zu den Produkten, die sich in dieser Hinsicht bei vielen Kundinnen und Kunden bewährt haben zählen insbesondere die Ladelösungen von NRGkick, Juice Booster und go-e Charger. Darüber hinaus verfügen diese Produkte bereits über hochwertige Sicherheitsfeatures und können aufgrund ihrer Leistungsfähigkeit sogar eine Wallbox ersetzen.

Lassen Sie die Hauselektrik von einem qualifizierten Fachbetrieb überprüfen und entsprechend absichern.

Aktuelle Angebote bei e-mobileo
Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.