Aktuelle Angebote bei e-mobileo

Hier finden Sie Ladekabel, mit denen Sie Ihren VW e-Golf an handelsüblichen Haushaltssteckdosen und CEE-Steckdosen laden können.

Für das Laden des e-Golfs an Steckdosen gibt es drei grundlegende Möglichkeiten:

Im Gegensatz zum Laden an stationären öffentlichen Ladestationen oder Wallboxen zu Hause (Mode 3) nennt man das Laden des VW e-Golf an handelsüblichen Steckvorrichtungen „Mode-2-Laden“. Bei den dafür vorgesehenen Kabeln handelt es sich um Kabel mit sogenannten In-Kabel-Kontrollboxen, die Sicherheits- und Kontrollfunktionen übernehmen. Diese Kabel zum Mode-2-Laden des e-Golf werden auch „Notladekabel“, „mobile Ladestation“ oder „tragbare Wallbox“ genannt, da man sie überall hin mitnehmen kann und seinen e-Golf dank dieser Kabel auch im Notfall (aber nicht nur) egal wo laden kann.

Tipp: Der VW e-Golf (2017-2020) kann über zwei Phasen mit bis zu 7,2 kW geladen werden. Diese maximale Ladeleistung erreichen Sie an roten CEE-Buchsen mit einem dreiphasigen 11 kW/16 A bzw. 22 kW/32 A-Kabel.

Schuko-Ladekabel für den e-Golf (230 V)

Mit den folgenden Typ2-Kabeln können Sie den VW e-Golf an einer „normalen“ Steckdose (handelsüblicher Schuko-Stecker) laden:

Ladekabel für blaue CEE-Steckdose (230 V, 16 A)

Um den e-Golf an einer blauen Campingsteckdose (CEE-Stecker) zu laden, brauchen Sie eines der folgenden Kabel:

e-Golf Ladekabel für rote CEE16-Steckedose (400 V, 16 A)

Folgende Kabel eignen sich dazu, den VW e-Golf an einer roten CEE-Steckdose (Kraftstrom/Drehstrom/Starkstrom) mit 16 Ampere zu laden:

-8%
-7%
279,95  259,95 
-21%
299,95  237,45 
-33%
TOP-ANGEBOT
349,00  235,05 

e-Golf Ladekabel für rote CEE32-Steckedose (400 V, 32 A)

Mit den folgenden Kabeln laden Sie Ihren e-Golf an 32 Ampere CEE-Steckdosen (Kraftstrom/Drehstrom/Starkstrom):

-20%
TOP-ANGEBOT
699,00  559,00 
-10%
-21%
999,00  789,00 

Weitere Möglichkeiten, den VW e-Golf zu laden:

Abgesehen vom einphasigen Laden an Steckdosen zu Hause oder unterwegs haben Sie natürlich die Möglichkeit, den e-Golf im „Mode 3“ an öffentlichen Ladestationen oder einer stationären Wallbox/Wandladestation zu Hause zu laden. Das passende Mode 3 Ladekabel für den e-Golf finden Sie hier: Ladekabel zum 3-phasigen Laden des VW e-Golf.

So hält der e-Golf Akku möglichst lange:

Damit der Akku Ihres VW e-Golf möglichst lange eine hohe Reichweite erzielt, also eine möglichst lange Lebensdauer hat, sollten Sie beim Laden und Fahren des e-Golf gewisse Tipps beachten. Wie Sie den Akku schonen können, damit er länger hält, lesen Sie hier.

Überprüfung der Hauselektrik

Da beim Laden hohe Stromstärken auftreten, ist es wichtig, dass Ihre Hauselektrik entsprechend abgesichert ist. Lassen Sie das von einem Fachbetrieb prüfen.

Aktuelle Angebote bei e-mobileo

Fragen zu “Kabel zum Laden des VW e-Golf an normalen Steckdosen

    • e-mobileo sagt:

      Lieber Herr Heidingsfelder! Ja, mit einem entsprechendem 32 oder 16 Ampere Lader, z. B. von NRGkickgo e-charger oder Juice Booster lädt der e-Golf zweiphasig. Mit diesen mobilen Ladern können Sie bei normaler Wechselstromladung die maximal mögliche Ladegeschwindigkeit des e-Golfs (7,2 kW) nutzen. Darüber hinaus verfügen die verlinkten Lader im Gegensatz zu vielen anderen bzw. günstigeren Modellen über zusätzliche Sicherheits- und Steuerungsfunktionen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.