1–12 von 19 Produkten

Ladestationen, bei denen die Ladeleistung bei der Konfiguration eingestellt werden kann

Bei den folgenden Ladestationen und Wallboxen kann die Ladeleistung bei der Installation bzw. Konfiguration eingestellt werden. Die Einstellung des maximalen Ladestroms kann, abhängig vom jeweiligen Modell, beispielsweise über DIP-Schalter auf der Platine oder in einer speziellen Konfigurations-Software vorgenommen werden. Die fixe Begrenzung der maximalen Ladeleistung ist unter anderem dann relevant, wenn Sie eine 22 kW Ladestation kaufen und diese auf 11 kW drosseln möchten, um die KfW-Förderung zu erhalten. Neben den fix-begrenzten Ladestationen gibt es auch Modelle bei denen die Ladeleistung flexibel per Handy-App, direkt am Gerät oder über andere Einstellmöglichkeiten angepasst werden kann.

-5%
€ 900 Förderung
769,95  729,95 
599,00 
€ 900 Förderung
1.649,00 

Mit Ladekabel Typ 2

neoom WHIZZY (11 kW | 16 A)

1.299,95 
€ 900 Förderung
854,22 
€ 900 Förderung
1.679,00 
€ 900 Förderung
-13%
400,09  350,00 
-16%
451,38  380,00