Aktuelle Angebote bei e-mobileo

Hier finden Sie mobile Ladegeräte zum Laden des Leaf an Schuko- und CEE-Steckdosen.

Der Nissan Leaf der 2. Generation (ab 2017) kann nicht nur an Wallboxen oder Ladestationen, sondern auch an üblichen Haushalts-, Camping- oder Kraftstromsteckdosen geladen werden. Im folgenden Beitrag finden Sie dafür geeignete Steckdosenladekabel. Sollten Sie Wallboxen oder normale Typ 2-Ladekabel suchen, sind Sie hier richtig: Wallboxen und Ladekabel für den Nissan Leaf.

Hier finden Sie Kabel zum Laden des Nissan Leaf an unterschiedlichen Steckdosen (z. B. Schuko, Starkstrom etc.):

Die maximale Ladeleistung über den Typ 2-Anschluss des Leaf beträgt 6,6 kW. Diese Leistung erreichen Sie mit einem einphasigen 7,2/7,4 kW-Ladekabel bzw. einem dreiphasigen 22 kW-Ladekabel.Bitte beachten Sie die länderspezifischen Vorgaben zum einphasigen Laden, um Schieflasten zu vermeiden. Die üblichen Grenzen sind 4,6 kW in Deutschland, 3,7 kW in Österreich und 3,7 KW in der Schweiz.

Das Laden des Stromers an herkömmlichen Steckdosen (im Gegensatz zu Wallboxen/Ladestationen) nennt man „Mode 2-Laden“. Die Kabel, die dazu benötigt werden, verfügen über eine integrierte Box (ICCB, in-cable control box, In-Kabel-Kontrollbox), die Sicherheits- und Kommunikationsfunktionen übernimmt. Sie werden auch mobile Ladestation, tragbare Wallbox oder Notladekabel für den Leaf genannt.

Schuko-Ladekabel für den Nissan Leaf (230 V)

Mit den folgenden Kabeln können Sie den Leaf an einem Schuko-Stecker (herkömmliche Haushaltssteckdose) laden:

Nissan Leaf Ladekabel für blaue CEE-Steckdose (230 V, 16 A)

Um den Nissan Leaf an blauen Campingsteckdosen (CEE-Stecker) zu laden, eignen sich folgende Kabel:

Nissan Leaf Ladekabel für rote CEE16-Steckedose (400 V, 16 A)

Wollen Sie den Nissan Leaf an einer roten CEE-Steckdose (Kraftstrom/Drehstrom/Starkstrom) mit 16 Ampere aufladen, brauchen Sie eines dieser Kabel:

-8%
-7%
279,95  259,95 
-21%
299,95  237,45 
-33%
TOP-ANGEBOT
349,00  235,05 

Nissan Leaf Ladekabel mit rotem CEE32-Stecker (400 V, 32 A)

Mit den folgenden Kabeln können Sie Ihren Nissan Leaf an 32 Ampere CEE-Steckdosen (Kraftstrom/Drehstrom/Starkstrom) laden:

-20%
TOP-ANGEBOT
699,00  559,00 
-10%
-21%
999,00  789,00 

Um den Akku des Nissan Leaf zu schonen und dadurch seine Lebensdauer zu erhöhen, sollten Sie beim Laden des Leaf – egal mit welchem Kabel – gewisse Dinge beachten. Welche das sind und wie Sie durch die richtige Nutzung des Nissan Leaf die Kapazität des Akkus möglichst lange aufrecht erhalten, lesen Sie in unseren 10 Tipps zum akkuschonenden Fahren und Pflegen.

Aktuelle Angebote bei e-mobileo

Fragen zu “Nissan Leaf Ladekabel zum Laden an normalen Steckdosen

  1. Sievers sagt:

    Hallo, wenn ich mit dem Leaf Bj. 2011 unterwegs bin, kann ich den fast nie aufladen, da das Ladegerät nur einen Schukostecker hat, den die meisten Ladestationen nicht haben, was kann ich da machen?
    MfG
    Karola

  2. Reimann, Hans-Günter sagt:

    Ich habe einen robusten Schukostecker in der Garage mit Normal-Strom, wie kann ich diese für den Anfang mit dem angelieferten Ladekabel vom Nissan-leaf einfach adaptieren???

    • e-mobileo sagt:

      Lieber Herr Reimann, vielen Dank für die Frage. Ob und wie Sie die Steckdose anpassen müssen, hängt vom Ladekabel ab. Handelt es sich um ein Typ 2-Ladekabel oder um ein Kabel mit Schukostecker (Notladekabel)?

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.