Aktuelle Angebote bei e-mobileo

Die Ladelösungen von ABL

ABL gehört seit Anfang an zu den Pionieren der Elektromobilität. Das Unternehmen aus Franken produziert Wallboxen und Ladesäulen für den privaten, gewerblichen und öffentlichen Einsatz.

Privater Bereich

Eine eigene Wallbox in der Garage ermöglicht schnelles und einfaches Laden. Mit den Wallboxen von ABL laden Sie Ihr privates Elektrofahrzeug sicher und bequem. Dabei sind Zusatzfunktionen wie Authentifizierung oder Abrechnungssysteme optional möglich. Für den privaten Bereich eignet sich insbesondere die Wallbox eMH1.

Gewerblicher Bereich

Mit der intelligenten Ladeinfrastruktur von ABL können Mitarbeiter und Gäste in Ihrem Unternehmen laden. Die Ladevorgänge werden dabei mit einem Backend erfasst und die dabei entstehenden Kosten automatisch gebucht. Für den gewerblichen Bereich eignet sich insbesondere die Wallbox eMH2.

Öffentlicher Bereich

Die Ladesäulen von ABL fügen sich gut in jede Umgebung ein. Das mehrfach beschichtete robuste Metallgehäuse sowie die ausgereifte Ladetechnik garantieren einen langen, zuverlässigen und optional eichrechtskonformen Betrieb. Für den öffentlichen Raum eignen sich insbesondere die Wallbox eMH3 sowie die Ladesäulen eMC2 und eMC3.

ABL Wallboxen auf e-mobileo.de

-56%
679,00  299,00 
-69%
799,00  249,00 
-63%
799,00  299,00 
-67%
898,75  299,95 
-56%
789,00  349,00 
-65%
849,00  299,00 

Alle ABL-Wallboxen zeigen

Wallbox eMH1

Die Wallbox eMH1 ist besonders für das Laden Ihres Elektrofahrzeuges im privaten Bereich geeignet. Sie erhielt im ADAC-Test Bestwerte bei der Zuverlässigkeit beim Ladevorgang, der Sicherheit sowie der Einfachheit in der Handhabung. Hervorzuheben ist außerdem, dass kein zusätzlicher Fehlerstromschutz benötigt wird. Die Wallbox entspricht höchsten Sicherheitsstandards, ist leicht zu bedienen und witterungsbeständig.

Wallbox eMH2

Die Wallbox eMH2 überzeugt mit Lastmanagement und Remote-Updates und eignet sich beispielsweise zum Laden Ihres Elektrofahrzeuges bei der Gruppeninstallation auf Firmenplätzen. Sie realisiert eine Abrechnung nach Kilowattstunden in Verbindung mit einem Backend. Zudem ist die eHM2 anschlussfertig vorinstalliert und fällt durch Ihr elegantes Design auf.

Wallbox eMH3

Die Wallbox eMH3 eignet sich durch die beiden Ladepunkte besonders für das Laden von Elektrofahrzeugen im öffentlichen Bereich oder zum gleichzeitigen Laden mehrerer Firmenfahrzeuge. Genau wie die eHM2 bietet die eHM3 eine Lastensteuerung sowie eine Abrechnung nach Kilowattstunden in Verbindung mit einem Backend an. Weiterhin überzeugt sie mit Witterungsbeständigkeit, Eichrechtskonformität sowie einem geringen Ruhestromverbrauch.
Zudem verfügen alle Ladeboxen über Phasenstrommessung, Welding Detection und integrierte Temperaturüberwachung.

Tipp: Alle Wallboxen von ABL erfüllen die Kriterien für die Förderung der KfW (Zuschuss 440). Sie können eine Förderung in der Höhe von 900 EUR pro Ladepunkt für den Kauf und die Installation der Ladestation erhalten. Für die eMH3 mit zwei Anschlüssen beträgt die Förderung 1.800 EUR.

Für alle Wallboxen bietet ABL einen Standfuß an, auf dem die Wallbox montiert werden kann, um sie als freistehende Ladesäule, unabhängig von einer Wand aufzustellen. Außerdem gibt es auch eine Montageplatte, auf der die Wallbox montiert werden kann.

Wallbox Installationsservice

Eine Wallbox sollte immer von einem qualifizierten Fachbetrieb installiert werden. Einen Elektriker in Ihrer Nähe finden Sie in unserem E-Mobility Partnerverzeichnis.

Ladesäulen eMC2 und eMC3

Die Ladesäulen eMC2 und eMC3 sind durch ein doppelt pulverbeschichtetes Metallgehäuse sehr robust und fügen sich gut in die Umgebung ein. Sie sind die ideale Lösung für Städte und Gemeinden, die beispielsweise Park & Ride Parkplätze anbieten. Alle Ladensäulen sind vandalismussicher, anschlussfertig vorinstalliert und überzeugen durch ihr elegantes Design. Die eMC2 und eMC3 verfügen zudem, wie die Wallbox eMH3, über zwei Ladepunkte mit 22 Kilowatt Ladeleistung sowie einen integrierten elektronischen Überstromschutz.

Aktuelle Angebote bei e-mobileo
Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.