Aktuelle Angebote bei e-mobileo

Ladestationen für den Einsatz im Freien

Fast alle Ladestationen am Markt sind für den Einsatz im Freien geeignet. Einige Modelle sind jedoch besonders gut gegen Staub und Wasser geschützt, sodass sie noch widerstandsfähiger sind. Hier finden Sie besonders wetterfeste, beständige und robuste Wallboxen, die auch größere Mengen Regen und Staub standhalten.

So erkennen Sie, ob eine Wallbox wetterfest ist

Um klare Aussagen darüber treffen zu können, gegen welche Einflüsse eine Ladestation geschützt ist, wird die Schutzart anhand eines IP-Codes (International Protection Code) angegeben. Der IP-Code besteht aus zwei Ziffern. Die erste Ziffer steht für den Schutzgrad des Gehäuses gegen Berührung/gegen Fremdkörper, wie z. B. auch gegen Staub. Sie reicht von 0 (kein Schutz) bis 6 (staubdicht). Wallboxen für draußen beginnen meist bei IP4X (geschützt vor kornförmigen festen Fremdkörpern, Durchmesser ≥ 1 mm) und reichen bis IP6X (staubdicht).

Die zweite Ziffer steht für den Schutz des Gehäuses gegen Feuchtigkeit bzw. gegen eindringendes Wasser. Sie reicht von 0 (kein Schutz) bis 9 bzw. 9K (geschützt vor Wasser bei Hochdruck-/Dampfstrahlreinigung). Die Schutzart von Wallboxen, die laut Hersteller für außen geeignet sind, beginnt bei IPX4 (Schutz vor allseitigem Spritzwasser). Einige wenige Modelle haben sogar Schutzart IPX7, was bedeutet, dass die Ladestation sogar zeitweilig untergetaucht werden kann.

Was generell beim Einsatz von Wallboxen im ungeschützten Außenbereich zu beachten ist, lesen Sie hier: Wetterfeste Wallboxen im Außenbereich

Welche IP-Schutzart soll die Wallbox haben?

Wollen Sie eine Wallbox ungeschützt im Freien montieren, empfehlen wir darauf zu achten, dass die Wallbox mindestens Schutzart IP54 oder IP55 erfüllt.

Wallboxen mit hohen IP-Schutzarten

Im Folgenden finden Sie Wallboxen mit unterschiedlichen IP-Schutzarten in absteigender Reihenfolge, von sehr hoher Schutzart bis normaler Schutzart (IP67, IP66, IP65, IP56, IP55, IP54).

Wallboxen mit IP67

Die folgenden Ladestationen verfügen über die Schutzart IP 67 und sind daher staubdicht und vor zeitweiligem Untertauchen geschützt.

-27%
1.070,88  776,95 
-27%
-14%
1.142,28  984,95 

Alle Wallboxen mit IP67 zeigen

Wallboxen mit IP66

Die folgenden Ladestationen verfügen über die Schutzart IP 66 und sind daher staubdicht und vor starkem Strahlwasser geschützt.

1.089,00 
-17%
1.199,95  999,95 
2.099,00 
869,00 

Alle Wallboxen mit IP66 zeigen

Wallboxen mit IP65

Die folgenden Ladestationen verfügen über die Schutzart IP 65 und sind daher staubdicht und gegen Strahlwasser aus beliebiger Richtung geschützt.

-37%
1.049,00  666,00 
-9%
1.793,95  1.631,00 
1.377,05 
1.839,00 

Alle Wallboxen mit IP65 zeigen

Wallboxen mit IP56

Die folgenden Ladestationen verfügen über die Schutzart IP65 und sind daher vor Staub in schädigender Menge und vor starkem Strahlwasser geschützt.

-19%
1.549,00  1.249,00 
-18%
1.829,00  1.499,00 
-18%
1.889,00  1.549,00 

Alle Wallboxen mit IP56 zeigen

Wallboxen mit IP55

Die folgenden Ladestationen verfügen über die Schutzart IP 55 und sind daher vor Staub in schädigender Menge und gegen Strahlwasser aus beliebiger Richtung geschützt.

Alle Wallboxen mit IP55 zeigen

Wallboxen mit IP54

Die folgenden Ladestationen verfügen über die Schutzart IP 54 und sind daher vor Staub in schädigender Menge und vor allseitigem Spritzwasser geschützt.

-61%
769,00  299,00 
-10%
499,00  449,00 
-52%
789,00  376,00 
683,51 

Zusätzlicher Wetterschutz für Ladestationen im Freien: Schutzdächer und Hauben

Auch wenn eine Ladestation laut Schutzart für den ungeschützten Einsatz im Freien geeignet ist, ist es sinnvoll, sie zusätzlich vor Umwelteinflüssen zu schützen. Wallbox-Schutzdächer, Hauben oder kleine Dächer sind besonders geeignet, um Ladestationen, die nicht ohnehin durch ein Carport oder ein vorhandenes Vordach geschützt werden, vor Staub, Regen und Hagel zu schützen. Außerdem vermeiden Sie damit auch Verschmutzungen durch Vögel oder andere Tiere und sorgen für eine saubere Wallbox. So können Sie auch vermeiden, dass sich im Winter Schnee auf der Wallbox oder auf dem Ladekabel ansammelt. Ladestationen sollen grundsätzlich keiner direkten Sonneneinstrahlung ausgesetzt werden. Auch aus diesem Grund ist ein (UV-)Schutz vor der prallen Sonne häufig nicht nur sinnvoll, sondern technisch notwendig.

Hier finden Sie eine Auswahl an Schutzdächern und Wallbox-Hauben zum Schutz Ihrer Wallbox vor Umwelt- und Wettereinflüssen:

Gesamten Wallbox-Schutz zeigen

Aktuelle Angebote bei e-mobileo
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Ratgeber. Setzten Sie ein Lesezeichen permalink.
Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.