NRGkick – Überall. Schnell. Laden.

NRGkick ist eine Marke für Ladezubehör für E-Autos, hinter der die Firma DiniTech aus Österreich steht. Beim mobilen Laden nimmt DiniTech eine Vorreiterrolle ein. Der Hersteller ist insbesondere auf smarte Ladeapplikationen und Universalladekabel spezialisiert. Das sind Ladekabel, die an haushaltsüblichen Steckdosen (Schuko und CEE) genutzt werden können, um das Elektroauto direkt und ohne Wallbox laden zu können. Das Unternehmen richtet sich mit seinem Hauptprodukt, der mobilen Ladeeinheit NRGkick, sowohl an private als auch an gewerbliche Anwender.

Privatpersonen und Gewerbetreibende mit E-Fahrzeugen aller Art können das Universalladegerät von NRGkick bestens nutzen – es ist an einem Ende mit dem EU-weit genormten Typ 2-Anschluss oder optional mit Typ 1-Anschluss ausgestattet und am anderen mit einem kleinen oder großen Industriestecker für Starkstrom (wahlweise 16A oder 32A). Die maximale Ladeleistung mit dem NRGkick beträgt je nach CEE-Buchse 11 bzw. 22 kW und entspricht somit der Ladeleistung einer fix installierten Ladestation.

NRGkick auf e-mobileo.de

Alle NRGkick-Lader zeigen

Mit Schutzklasse IP66 kann das Ladegerät problemlos im Freien eingesetzt werden. Der Vorteil im Vergleich mit einer stationären Ladestation liegt auf der Hand: Die Ladelösung von NRGkick kann ohne kostspielige Installation verwendet werden, indem sie einfach an eine bestehende CEE-Buchse angeschlossen wird. Außerdem ist die Ladelösung mobil – durch einfaches Abstecken haben Sie auch unterwegs immer ein Ladekabel für unterschiedliche Steckdosen dabei. Auch was die Sicherheit angeht, machen Sie keine Abstriche: Ein Fehlerschutzmechanismus für Gleichstromfehlerströme und für Wechselstromfehlerströme ist integriert, was bei vielen Wallboxen nicht der Fall ist und teuer in der Hauselektrik nachgerüstet werden muss.

Durch perfekt abgestimmte Adapter wird das Ladegerät nicht nur zu einer zuverlässigen Ladestation zu Hause, sondern lässt den Fahrer auch unterwegs nicht im Stich, da es an allen möglichen Steckdosen verwendet werden kann: rote 32CEE, rote 16CEE, blaue 16CEE, Schukosteckdose.

Tipp: Das Modell NRGkick KfW von DiniTech erfüllt die Förderkriterien der KfW und ist somit förderfähig. Sie können in Deutschland einen Zuschuss von 900 EUR für erhalten.

DiniTech hat sich die digitalen Erweiterungsmöglichkeiten der Produkte auf die Fahne geschrieben. Es ist durch die hauseigene App mit Bluetooth-Konnektivität möglich, auf zahlreiche Daten zuzugreifen und den Ladevorgang anhand dieser exakt zu steuern. Außerdem wird so der Zugang beim Ladevorgang gesichert, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass Fremde etwas verstellen.

Die nächste Stufe dieser digitalen Erweiterungsmöglichkeiten bietet der Hersteller mit NRGkick Connect. Dies ist ein kleiner Stecker für die Steckdose, der dank Bluetooth mit dem Ladegerät kommunizieren kann und zahlreiche weitere Einstellungen ermöglicht. So kann die Ladestation z. B. ins Smart-Home integriert werden, die eigene Photovoltaik-Anlage genutzt werden, um selbstproduzierten Strom zu verbrauchen, oder professionell die Ladedaten auszuwerten (wöchentlich oder monatlich).

NRGkick richtet sich somit ganz klar an Nutzer, die einen möglichst effizienten und „smarten“ Ladevorgang wünschen. Die Produkte des Herstellers sind in der Anschaffung zwar etwas kostspieliger als einfache mobile Ladegeräte, doch es können langfristig Kosten gespart werden, indem beispielsweise der eigene Strom verbraucht wird oder der Ladevorgang anhand der Daten optimiert wird. Immer mehr Fahrer nutzen ein Universalladekabel auch als Alternative zur Wallbox – hier können zusätzliche Anschaffungskosten für eine Wallbox und Notladekabel gespart werden.

Natürlich ist der Charger nicht wie eine Ladesäule auf einem Kundenparkplatz aufstellbar, doch finden sicherlich auch Gewerbetreibende mit Dienstfahrzeugen mit E- oder Hybrid-Antrieb Gefallen an dem Ladegerät von NRGkick, das eine universelle Anwendbarkeit mit zahlreichen digitalen Möglichkeiten verspricht und ohne teure Installation an vorhandenen Starkstrombuchsen eingesetzt werden kann.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.