Alle Infos zur KfW-Version des NRGkick

Lange haben E-Auto-Fahrer darauf gewartet, nun ist es endlich soweit: Ab sofort ist die KfW-förderfähige Version der beliebten NRGkick Ladeeinheit verfügbar. Die Variante, die von der KfW gefördert werden kann nennt sich “NRGkick KfW Select”.

Der Unterschied zur mobilen Ladeeinheit ist, dass der NRGkick Select vom Elektrofachbetrieb fix installiert bzw. fest angeschlossen werden muss. Die Fix-Installation hat NRGkick mit einer verriegelten Schutzabdeckung realisiert. Der Clou daran: der NRGkick KfW Select kann nicht nur an roten CEE-Starkstromsteckdosen sondern an jeder beliebigen Steckdose permanent angeschlossen werden. Dazu stellt NRGkick speziell zu diesem Zweck entwickelte Steckeraufsätze zur Verfügung.

Was ist im Lieferumfang enthalten?

Zum Lieferumfang des KfW-NRGkicks gehören:

  • Mobile Ladeeinheit (32A/22 kW; der Ladestrom muss für den Erhalt der KfW-Förderung vom Elektriker auf 16A/11 kW begrenzt werden)
  • NRGkick Wandsteckdose zum Festanschluss mit versperrbarer Schutzabdeckung (wird durch den Elektriker fix angeschlossen)
  • Ladekabel mit Typ 2-Stecker (fahrzeugseitig)
  • Kommunikation: Bluetooth, WLAN/WiFi
  • Kabellänge: in 5m und 7m erhältlich
  • Optional: GSM, GPS, SIM

Welche Versionen des NRGkick KfW Laders sind erhältlich?

Die KfW-Variante des NRGkick Ladegeräts ist in unterschiedlichen Versionen erhältlich:

An welchen Steckdosen kann der NRGkick KfW angeschlossen werden?

Der förderfähige NRGkick Lader kann dank spezieller Steckeraufsätze an fast alle Steckdosenarten angeschlossen werden, sogar an normalen Haushaltssteckdosen. Wer so flexibel wie möglich sein möchte, entscheidet sich für das NRGkick Stecker/Adapter-Set. Folgende Adapter stehen für die KfW-Version zur Verfügung:

  • NRGkick KfW Steckeraufsatz Set
  • NRGkick Steckeraufsatz 32 A 5-polig (22 kW)
  • NRGkick Steckeraufsatz 16 A 5-polig (11 kW)
  • NRGkick Steckeraufsatz 16 A 3-polig
  • NRGkick Steckeraufsatz Typ E+F “Schuko”

Wieviel kostet der NRGkick KfW Select?

Die günstigste Version den NRGkick KfW Select (5 m Kabel, ohne GSM) wird von NRGkick um € 1.079,88 angeboten. Die Premium-Version (7,5 m Kabel und GSM) ist um € 1.811,76 erhältlich. Inzwischen sind mehrere Abstufungen je nach Ausstattung verfügbar.

Wo kann ich den NRGkick KfW Select kaufen?

Die Ladeeinheit NRGkick KfW Select ist z. B. direkt beim Hersteller NRGkick erhältlich, kann aber auch in anderen Online-Shops oder bei Händlern gekauft werden.

Was macht den NRGkick KfW Select zu einer der sichersten Ladestationen?

Die Ladeeinheit von NRGkick zählt zu einer der sichersten Ladeeinheiten am Markt. Folgende Funktionen unterstreichen die hohen Sicherheitsstandards:

  • Thermalmanagement & Überhitzungsschutz
  • Vermeidung von Lichtbogenbildung durch automatische Abzieherkennung
  • Schutz vor falsch angeschlossenen Steckdosen
  • Blackout-Schutz und autonomes Lastmanagement
  • Hohe Resistenz gegen Umwelteinflüsse: immun gegen Hitze und Kälte mit einer Betriebstemperatur von -40 bis +70 °C, IP Schutzklasse 67, überfahrsicher nach IEC 62752

Was macht den NRGkick KfW Select zu einer der intelligentesten Ladestationen?

Die Ladeeinheit von NRGkick ist nicht nur einer der sichersten Ladeeinheiten am Markt, sondern punktet auch durch ihre intelligenten Ladefunktionen:

  • Zahllose Kommunikationsmöglichkeiten: Bluetooth, WLAN, GSM/GPS/SIM, NRGkick Cloud, OPCC etc.
  • Ausführliche Lade-Berichte: z. B. geladene kWh und Ladekosten
  • Updatefähig (over-the-air) und zukunftssicher
  • Bereit für netzdienliche Steuerung
  • Ortsabhängige Ladestatistiken: dank GPS besitzt der Lader die Fähigkeit, Ladungen in Lade-Reports mit den zugehörigen Geolocation-Daten darzustellen. Somit kann genau festgestellt werden, wo wieviel geladen wurde.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.