Aktuelle Angebote bei e-mobileo

Mit diesen Kabeln laden Sie Ihren Citroën ë C4 an Haushaltssteckdosen und Starkstrom

Der vollelektrische Citroen e C4 benötigt zum Laden an üblichen Steckdosen ein sogenanntes Mode 2-Ladekabel. Weitere Bezeichnungen für dieses Kabel sind zum Beispiel Steckdosenladekabel, mobiler Lader, Universalkabel, Notladekabel oder mobile Ladestation.

Tipp: Kaufen Sie für den C4 ein CEE-Starkstromkabel mit 11 kW (16 Ampere) und einen Adapter für Schukosteckdosen. Damit können Sie immer & überall flexibel laden.

Kabel zum Laden an einer Haushaltsteckdose mit 230 V

Der Citroen C4 Elektro verfügt über den europaweiten Standard Typ 2-Anschluss, deshalb wird ein Schuko-Ladekabel mit einem Typ 2-Stecker (auch Mennekes genannt) benötigt. Dabei gibt es verschiedene Ausführungen mit unterschiedlichen Leistungsstärken, zum Beispiel 1,8 kW, 2,3 kW oder 3,7 kW. Eine Auswahl solcher Kabel finden Sie hier:

Alle Ladekabel mit Schukostecker für den C4 zeigen

CEE-Ladekabel für den Citroen C4

Die maximale Ladeleistung beim Citroën ë C4 liegt bei 11 kW, diese Leistungsstärke kann beim Laden an einer Starkstromsteckdose (400 V) erreicht werden. Hier finden Sie eine Auswahl an dreiphasigen Ladekabeln:

-39%
TOP-ANGEBOT
349,00  214,40 
-12%
-7%
279,95  259,95 
-27%
299,95  219,95 

Alle Ladekabel mit CEE-Stecker für den C4 zeigen

Ein passender Adapter für diese Steckdosenladekabel gibt Ihnen die Möglichkeit, das Kabel als Universalladekabel für jegliche Steckdosen (240 V oder 400 V) zu nutzen. Egal, ob der Citroen e C4 an einer Schukosteckdose, einer Campingsteckdose (CEE 16A blau) oder einer Starkstromsteckdose (CEE 16A rot, CEE 32A rot) geladen werden soll, mit einem Adapter für den mobilen Lader ist all das möglich.

FAQ: Citroen Elektro C4 – Notladekabel

Welches Mode 2-Ladekabel eignet sich zum Laden des Citroën ë C4?

Beim Kauf des Citroen C4 e ist normalerweise ein sechs Meter langes Originalkabel (für die normale Steckdose mit 240 V) mit 1,8 kW Leistungsstärke enthalten. Sie können zum Laden an Schukosteckdosen auch Ladekabel mit 2,3 kW oder 3,7 kW, die über einen Typ 2-Stecker verfügen

Für Starkstrom (400 V) eignen sich Mode 2-Kabel mit 11 kW bei 16A, denn damit erzielen sie die maximale Ladeleistung des Fahrzeugs. Auch CEE-Kabel mit 22 kW bei 32 Ampere sind mit dem Citroen kompatibel, die Ladeleistung bleibt jedoch bei 11 kW.

Was ist der Unterschied zwischen einem Kabel für die Steckdose und einem Kabel für die Wallbox oder Ladestation?

Beim Laden des Citroen e C4 mit einem Mode 3-Ladekabel (Laden mit Wechselstrom an Ladestationen/Wallboxen) übernimmt die Ladestation alle Funktionen, wie zum Beispiel Kommunikation und Sicherheitsfunktionen. Das Ladekabel ist eine reine Verbindung zwischen Fahrzeug und Ladestation. Beim Laden mit einem Mode 2-Kabel (Laden mit Wechselstrom an Schuko- und CEE-Steckdosen) wiederum werden diese Funktionen von dem ,,Ziegel‘‘ oder der ,,Box‘‘, die Teil des Ladekabels ist, übernommen. Diese Box hat den Namen In-Cable Control Box (ICCB), weshalb diese Ladekabel mit ,,Ziegel/Box‘‘auch ICCB-Kabel genannt werden.

Warum lohnt sich ein Universalladekabel-Adapter für den Citroen e C4?

Durch den Einsatz eines passenden Adapters kann der elektrische Citroen an jeder Steckdose angeschlossen und geladen werden, sodass Sie nicht von extra für Elektroautos angelegte Ladeinfrastruktur abhängig sind. Ein Adapterset bietet Ihnen also die größtmögliche Flexibilität und die Sicherheit, dass Sie Ihren C4 überall, wo es Strom gibt, laden können.

Welche Ladeleistung und wie viele Phasen benötigt das Steckdosenkabel für den Citroen e C4?

Um der maximalen Ladeleistung des Citroën ë C4 von 11 kW gerecht zu werden, sollte der mobile Lader diese Ladeleistung erreichen und dreiphasig sein. Wie bereits erwähnt, können auch dreiphasige Mode 2-Ladekabel mit 22 kW genutzt werden.

Welche Merkmale haben Steckdosenladekabel noch?

Ladekabel für Steckdosen gibt es in verschiedenen Ausführungen. Unterschiede liegen in den Funktionen wie Smart Home Integration, WLAN, Bluetooth, DC-Fehlerstromschutz, Diebstahlschutz, Steuerung per App, regulierbare Leistungsstärke, einstellbare Ladezeit, Strommessung und vieles mehr.

Sicherheitshinweise zum Laden an Schuko- und CEE-Steckdosen

Zu beachten ist, dass beim Laden an Steckdosen/CEE-Buchsen wie bei der Installation einer Wallbox die Hauselektrik von einem qualifizierten Elektriker überprüft und ggf. entsprechend abgesichert werden sollte. Einen Fachbetrieb in Ihrer Nähe finden Sie im E-Mobility-Partnerverzeichnis.

Citroen Elektro C4 – Weitere Lademöglichkeiten

Wenn Sie eine Ladestation für Ihr Fahrzeug suchen, lesen Sie unseren Ratgeber für die richtige Ladestation für den Citroen C4.

Tipps zum Kauf eines Ladekabels zum Laden an Ladestationen finden Sie im Ratgeber für das passende Ladekabel zum Laden des C4 an Ladestationen und Wallboxen.

Titelfoto: John CameronUnsplash

Aktuelle Angebote bei e-mobileo
Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.