So passen Sie bei der Easee Home Wallbox den Ladestrom an

Sie wollen wissen, wie Sie die Ladeleistung (kW oder Ampere) bei der Easee Wallbox ändern bzw. limitieren können? Hier lesen Sie, wie Sie vorgehen müssen. Alles was Sie dazu brauchen ist die Wallbox, ein WLAN und Ihr Smartphone.

Anleitung zum Anpassen des Ladestroms

Um den Ladestrom bei der Easee Home anzupassen, muss die Wallbox mit Ihrem WLAN/WiFi verbunden sein. Anschließend verbinden Sie sich über Ihr Handy mit der Easee-Ladestation. Dazu öffnen Sie einen Internet-Browser und geben oben die IP-Adresse 192.168.4.1 ein. Danach muss die Sprache ausgewählt und der PIN-Code eingegeben werden. Anschließend können Sie grundlegende Einstellungen vornehmen, unter anderem die Ladeleistung beliebig begrenzen. Die Einstellung lässt sich so jederzeit ändern.

Videoanleitung

Im Installationsvideo von unserem Partner IO MOBILITY wird das Ganze ab Minute 03:50 noch einmal genau erklärt.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Ratgeber. Setzten Sie ein Lesezeichen permalink.

Kommentare zu “Ladeleistung bei der Easee Home Wallbox einstellen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.