Das kann der myenergi hub

Der myenergi hub wird für die Fernsteuerung, Überwachung und für Software-Updates der myenergi-Geräte benötigt (z. B. zappi-Wallbox). Dazu wird der hub in das lokale Netzwerk über ein Ethernet LAN-Kabel eingebunden.

Der hub ist eine zwingend notwendige Voraussetzung, wenn Sie auf die zappi-Wallbox über die Handy-App zugreifen möchten. Außerdem kann der hub über die Downloadfunktion die zappi-Wallbox (und weitere myenergi-Produkte) mit der neuesten Software bzw. Firmware aktualisieren. Der hub ist mit zwei Tasten und sechs Leuchtdioden (LEDs) ausgestattet.

Wichtig: Die Stromversorung des hubs wird über ein Netzteil sichergestellt. Daher benötigt der hub eine eigene Steckdose.

Im Lieferumfang sind bereits ein Ethernet-Kabel und das Netzgerät enthalten.

myenergi hub kaufen

Alle Infos, Preise, Verfügbarkeiten und Kaufmöglichkeiten finden Sie hier: myenergie hub

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.