Das kann der myenergi harvi

Der myenergi harvi ist ein kabelloser Stromsensor mit Funkanbindung. Der harvi misst die Netzleistung und Stromerzeugung und überträgt die Daten kabellos an die zappi-Wallbox. So sind Sie bei der Aufstellung der Wallbox unabhängig vom Ort der Leistungsmessung. Dies ist insbesondere dann von Vorteil, wenn man sich die Verkabelung ersparen möchte, oder diese nur sehr aufwändig, kompliziert oder kostspielig wäre.

Die Stromsensoren werden in diesem Fall nicht an der zappi-Wallbox sondern am harvi angeschlossen. Die Messdaten werden dann vom harvi über Funk an die Wallbox übertragen.

Der harvi Leistungssensor kann auch mit dem eddi Controler (Energiesteuerung) verbunden werden.

Die Stromversorgung wurde von myenergie ausgesprochen clever gelöst: Der harvi benötigt keinen eigenen Stromanschluss, da das Gerät den Strom direkt aus dem Netzstromwandler, also aus den CT-Klemmen des Stromsensors, zieht. Es werden also weder Batterien noch ein separater Stromanschluss benötigt. Die CT-Klemmen sind völlig ausreichend.

Welche Reichweite hat der harvi?

Sie fragen sich, wie weit das Messsignal vom harvi übertragen werden kann. Offiziell beträgt die Reichweite des harvis ca. 20 bis 30 Meter ohne Mauern. In der Praxis reicht die Reichweite für die meisten Anwendungen vollkommen aus.

myenergi harvi kaufen

Alle Infos, Preise, Verfügbarkeiten und Kaufmöglichkeiten finden Sie hier: myenergie harvi

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.